Das Supertalent: Das zeigen die ersten zehn Kandidaten im 1. Halbfinale

Dreißig Kandidaten konnten die Jury bestehend aus Sylvie van der Vaart, Bruce Darnell und Dieter Bohlen überzeugen, haben sich also gegen 37.000 Bewerber bei „Das Supertalent“ durchgesetzt und sind in die Halbfinalshows eingezogen. Nun steht das erste Halbfinale an und wir dürfen uns wieder auf neue aufregende, lustige oder einfach nur ans Herz gehende Auftritte freuen. Wir von LooMee-TV stellen euch nun vor, womit die ersten zehn Kandidaten im 1. Halbfinale versuchen werden, die Gunst der Zuschauer zu erringen:

Ashley Zimmermann beim Supertalent 2009

Ashley Zimmermann (9) – Die begabte Nachwuchssängerin zählt zu den jüngsten Kandidaten bei „Das Supertalent“. Die gebürtige Österreicherin (aus Haiburg an der Donau) verzauberte die Herzen der Zuschauer und der Jury mit dem Lied „Somewhere over the rainbow“. Auch mein Herz konnte sie mit diesem Auftritt für sich gewinnen. Im Halbfinale wird sie das Lied „Der Mond ist aufgegangen“ von Nena singen. Wenn sie dabei genauso schön und süß singt, wie in den Castings, dürfte dem Einzug ins Finale nichts entgegenstehen. Von den Kindersängern hat sie mir in den Castings von allen am besten gefallen.

Valentin Urse beim Supertalent 2009

Valentin Urse (42) – Der gebürtige Rumäne überzeugte in den Castings die Jury mit seiner „Wurli-Wurm-Show“. Mich konnte er damit aber leider nicht vom Hocker hauen. Ich hatte das Gefühl, so etwas schon oft und vor allem besser gesehen zu haben. Aber vielleicht überrascht er uns im Halbfinale ja mit einer besonders aufregenden Show? Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Kandidat im Halbfinale erst richtig aufdreht. Wir dürfen also gespannt sein.

Yvo Antoni mit seinem Hund beim Supertalent

Yvo Antoni (30) – Der sympathische Spaßmacher aus dem schönen Köln zeigte uns eine außergewöhnliche und vor allem lustige Dressurnummer. Star der Show war natürlich seine Hündin PrimaDonna, die direkt zum Publikumsliebling avancierte. Bisher hatten Dressurnummern bei „Das Supertalent“ keine große Siegchance, doch mit Yvo Antoni könnte sich das schon bald ändern!

Natalia Macauly im Wasserglas beim Supertalent 2009

Natalia Macauly (26) – Die schöne Artistin stammt ursprünglich aus Russland, lebt aber mittlerweile in der Schweiz. Außergewöhnliche Akrobatik ist ihr Markenzeichen. Ob sie im Halbfinale wieder mit Juror Dieter Bohlen gemeinsam eine heiße Wassernummer hinlegt? Oder dürfen wir sie nur alleine bei akrobatischen Glanzleistungen in der Wasserkugel erleben?

Charlin Sperlich beim Supertalent 2009

Charlin Sperlich (11) – In den Castings sang sie „Power of love“ von Celine Dion. Wie auch Ashley Zimmermann singt sie heute Abend einen deutschen Titel, und zwar „Für Dich“ von Yvonne Catterfeld. Das junge Nachwuchstalent überzeugte im Casting mit starker Stimme und sympathischem Auftritt. Bei den Proben haben sie und Ashley sich schon angefreundet und versuchen gemeinsam der Nervosität Herr zu werden. Ich drücke euch beiden auf jeden Fall ganz fest die Daumen!

Joel Gläfke (17) – Der begabte Tänzer geht noch in Hamburg zur Schule, doch das Tanzen ist seine eigentliche Leidenschaft. Im Casting konnte er die Jury sowohl durch seine Tanzkünste als auch durch seinen Humor überzeugen. Doch kann er auch die Zuschauer für sich einnehmen? Um die Nervosität in den Griff zu kriegen, tanzt er zu jeder Gelegenheit. Von mangelnder Übung also keine Spur.

Davy Kaufmann singt beim Supertalent 2009

Davy Kaufmann (40) – Der Sohn vom Schauspieler Günther Kaufmann wohnt in Neufarn (Bayern). Vor „Das Supertalent“ verdiente er seinen Lebensunterhalt als Fensterputzer. Mit seiner Geschichte und seiner gefühlvollen Interpretation des Hits „Home“ von Michael Bublé konnte er selbst das Herz des Poptitanen Dieter Bohlen für sich einnehmen. Im Halbfinale singt er den Song „Unforgettable“ von Nat King Cole. Eine schwere Nummer, die aber gut zu seiner Stimme passt. Wir dürfen uns also auf einen bewegenden Auftritt freuen.

Mr. Methan beim Supertalent 2009 in Deutschland

Mr. Methan (43) – Bei der englischen Ausgabe von „Das Supertalent“ konnte er die Jury nicht überzeugen. Doch Dieter Bohlen und Bruce Darnell müssen wohl irgendetwas an seinem Auftritt gut gefunden haben und ließen ihn gegen die Stimme von Sylvie van Vaart ins Halbfinale. Mr. Methan ist wohl der umstrittenste Kandidat in der diesjährigen Staffel und ich halte es für äußerst fraglich, ob der „Lieder-Pupser“ genügend Anrufe von den Zuschauern erhalten wird. Im Halbfinale wird er den Song „Suite from Sylvia“ von Pizzicato singen – äh ich meine natürlich furzen.

Entertainer Johan Wellton beim Supertalent 2009

Johan Wellton (29) – Der gebürtige Schwede mit deutschem Vater begeisterte in den Castings durch einen außergewöhnlichen Auftritt. Mit Tennisbällen und gewürzt mit einer ordentlichen Portion Humor zeigte er eine äußerst unterhaltsame Show. Auch bei seinem Auftritt im Halbfinale dürfen wir uns wieder auf eine spektakuläre Darbietung freuen.

Vanessa Calcagno beim Supertalent 2009

Vanessa Calcagno (24) – Die rassige Südländerin wohnt in Saarbrücken im Saarland. Bei ihrem Auftritt im Casting sang sie mit großartiger Stimme das Lied „Caruso“. Selbst Dieter Bohlen zeigte sich von ihrer Stimmgewalt beeindruckt und gab Ovations. Im Halbfinale singt sie wieder eine gefühlvolle Nummer, und zwar „Somewhere“ von Barbara Streisand.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.