„Norbit“: Eddie Murphy mal Drei am Donnerstag in SAT.1

Unterföhring (ots) – Von Klein auf ist Norbit (Eddie Murphy) vom Pech verfolgt. Auch seine Ehe mit der schwer übergewichtigen Rasputia (Eddie Murphy) ist ein Schreckensszenario. Doch dann trifft er seine Jugendliebe Kate (Thandie Newton) wieder … SAT.1 zeigt „Norbit“ am Donnerstag, 26. November 2009, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Zeit seines Lebens hat es der sanftmütige Norbit (Eddie Murphy) nicht leicht gehabt. Als Baby wurde er unsanft auf den Stufen eines chinesischen Restaurants und Waisenhauses ausgesetzt und von dessen Inhaber Mr. Wong (ebenfalls Eddie Murphy) großgezogen. So schlimm das gewesen sein mag, es war ein Kinderspiel im Vergleich zu seiner Ehe mit der übergewichtigen, obszönen und bösartigen Rasputia (und noch mal: Eddie Murphy). Gemeinsam mit ihren drei fiesen Brüdern übt Rasputia eine Schreckensherrschaft über den kleinen Ort Boiling Springs aus und lässt Norbit für sich schuften. Als eines Tages Norbits erste und einzige Liebe Kate (Thandie Newton) in die Stadt zurückkehrt, keimt in ihm die Hoffnung auf ein besseres Leben. Norbit und Kate hatten sich als Kinder im Waisenhaus kennengelernt und sich ewige Liebe geschworen, bevor Kate adoptiert wurde. Nun kehrt sie zurück, um das Waisenhaus zu kaufen. Norbit träumt schon von einer Zukunft mit Kate, als er herausfindet, dass sie bald den zwielichtigen Deion Hughes (Cuba Gooding Jr.) heiraten wird – und dass Rasputia und ihre Brüder im Hintergrund die Fäden ziehen …

Hintergrund: Einmal mehr schlüpft Eddie Murphy (wie schon u. a. in „Dr. Dolittle“ und „Der verrückte Professor“) in einer Komödie gleich in mehrere Rollen. Die Make-up-Künste, die nötig waren, um den Star in die um Dutzende Kilos übergewichtige Rasputia zu verwandeln, wurden mit einer Oscar-Nominierung belohnt. Murphy, der sich auch mit „Norbit“ wieder als Zuschauermagnet erwies (der Film spielte weltweit rund 160 Millionen US-Dollar ein), wurde mit einem Kids‘ Choice Award ausgezeichnet.

„Norbit“ (OT: „Norbit“) Am Donnerstag, 26.11.2009, um 20.15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2007 Regie: Brian Robbins Genre: Komödie

Quelle: Sat.1 / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.