Putze, munter: Marie Zielcke ist „Eine wie keine“

Unterföhring (ots) – Sie ist frech, vorlaut und schrill – und dabei absolut liebenswert: Hauptdarstellerin Marie Zielcke zeigt sich in der neuen SAT.1-Daily Soap „Eine wie keine“ von einer ungewohnt provokanten Seite. „Ich hatte einfach mal Lust, etwas komplett anderes zu machen“, so die Schauspielerin. Ab Montag tauscht die brünette Schönheit daher Turnschuhe gegen High-Heels und mischt als vorlaute Putzhilfe Manuela Berlett die Welt des luxuriösen Grand Hotels „Aden“ mächtig auf … „Eine wie keine“ – die neue Daily Soap ab dem 16. November 2009, immer montags bis freitags um 18.00 Uhr in SAT.1.

Zum Inhalt: Manuela Berlett (Marie Zielcke) wurde vom Leben bisher wahrlich nicht verwöhnt. Nach acht Jahren Ehe muss sie mit ihrem kleinen Sohn Daniel (Alexander Türk) zum ersten Mal auf eigenen Füßen stehen. Da sie nicht sofort Arbeit findet, ist sie mit den Mietzahlungen für die kleine Wohnung in Rückstand. Doch für Daniel, den wichtigsten Menschen in ihrem Leben, wächst Manu über sich selbst hinaus: Mit Entschlossenheit und gutem Timing ergattert sie einen Job als Putzhilfe im noblen Berliner Grand Hotel „Aden“, in dem sich die internationale High Society verwöhnen lässt. Um ihrem Sohn ein gemütliches Zuhause zu ermöglichen, schrubbt sie Toiletten, wienert Marmorfliesen, erträgt die strengen Blicke der Hausdame Paula Gabriel (Regine Hentschel) und die Herablassungen schnöseliger Gäste mit einem Lächeln. Doch als ihr ihr Ex-Mann Ralf (Christian Kahrmann) das Sorgerecht für Daniel entziehen lässt, bricht für Manu eine Welt zusammen. Unerwartet erhält sie jedoch Hilfe von Mark Braun (Arne Stephan), dem arroganten, aber ziemlich gut aussehenden Geschäftsführer des Luxushotels. Ausgerechnet dieser smarte Manager im Maßanzug ist es, der ihr wieder auf die Beine hilft und ihr so Mut gibt für den langen Kampf um Daniel. Dabei handelt Mark alles andere als selbstlos …

„Die Grand-Hotel-Welt, in der ‚Eine wie keine‘ spielt, ist eine Welt voller Schein. Eine der letzten Bastionen, wo Etikette noch alles ist. Hier bringt Manu eine neue Ehrlichkeit ein, getreu dem Motto: Ich lasse mir nichts gefallen!“, so Joachim Kosack (Leiter Dt. Fiction SAT.1), „Manu Berlett ist in vieler Hinsicht eine neue und andere Hauptfigur für eine Daily Soap und Marie Zielcke eine wunderbare Besetzung.“ Hauptdarstellerin Zielcke ist überzeugt: „Unsere Daily Soap ist anders und trotzdem: Frauen wie Manu gibt es massenhaft, da bin ich ganz sicher! Schrill, bunt, ein wenig Pech gehabt, aber sehr, sehr liebenswert. Ich hätte gern eine solche Freundin und würde mich bereitwillig von ihr immer wieder in den Wahnsinn treiben lassen.“

Quelle: Sat.1 / presseportal.de