Robbie Williams in Concert: Höhepunkt des „Robbie Day“

Unterföhring (ots) – „Robbie Williams Day“ auf ProSieben. Der Sender feiert den Weltstar am 5. November 2009 einen ganzen Tag. Als Highlight sendet ProSieben um 0.30 Uhr seinen ersten Auftritt mit Songs aus dem neuen Album in Deutschland erstmals in voller Länge. Auf Einladung von ProSieben begeisterte der Superstar am 23. Oktober vor der Berliner Max-Schmeling-Halle 10.000 Fans.

Um 14.00 Uhr beginnt der „Robbie Williams Day“ mit einem „We are Family“-Spezial: Die 15-jährige Jennifer ist ein riesiger Robbie-Fan. Zusammen mit ihrem Vater Norbert reist sie um die Welt, in der Hoffnung, ihr Idol einmal persönlich zu treffen. Das Magazin „taff“ stellt um 17.00 Uhr Ayda Field vor und verrät, wie sie es geschafft hat, Robbies Herz zu erobern. Um 22.30 Uhr zeigt „red! Stars, Lifestyle & More“ Robbie Williams, wie man ihn noch nie gesehen hat, und vergleicht den Megastar – früher und heute. Außerdem ist den ganzen Tag lang der neue Image-Trailer mit dem ProSieben STAR Force-Mitglied Robbie Williams zu sehen. Sein neues Album „Reality Killed The Video Star“ erscheint am 6. November.

Der „Robbie Williams Day“ am 5. November 2009 im Überblick: 14.00 Uhr „We are Family“-Spezial: „Einmal um die Welt für Robbie Williams“ 17.00 Uhr „taff“ porträtiert Ayda Field 22.30 Uhr „red! Stars, Lifestyle & More“: Robbie Williams, wie man ihn noch nie gesehen hat 00.30 Uhr: „WE LOVE in Concert“ – Robbie Williams‘ Gig vom 23. Oktober vor der Berliner Max-Schmeling-Halle erstmals in voller Länge

Quelle: ProSieben / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.