„Menschen 2009“: Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer

Mainz (ots) – Am Sonntag, 6. Dezember 2009, 20.15 Uhr, begrüßt Thomas Gottschalk bei „Menschen 2009“ das Lieblingspaar der deutschen Medien 2009 – Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer -, sowie den aktuellen und den ehemaligen Außenminister Guido Westerwelle und Hans-Dietrich Genscher. Außerdem ist Sprint-Superstar Usain Bolt zu Gast beim großen ZDF-Jahresrückblick. Im März war es offiziell: „Ja, wir sind ein Paar“, bestätigte Veronica Ferres, und mit Carsten Maschmeyer an ihrer Seite hatte die Presse ein neues Lieblingspaar auserkoren. Für Carsten Maschmeyer bleibt Blitzlichtgewitter und Medienrummel trotzdem ungewohnt. Bei Thomas Gottschalk erzählt das Paar zum ersten Mal im deutschen Fernsehen alles über ihr Kennenlernen, und wie das Jahr im Rampenlicht für sie verlief.

Das olympische Gold des letzten Jahres veredelte er mit drei Weltmeistertiteln und zwei Mal Weltrekord im August 2009 in Berlin: Usain Bolt lief nicht nur allen davon, er lief auch als käme er von einem anderen Stern. Thomas Gottschalk freut sich auf das Gespräch mit dem soeben zum Welt-Leichtathleten gekürten Jamaikaner und verspricht: „Er hat sich für ‚Menschen 2009‘ mehr Zeit genommen als für seine Weltrekorde.“

Schließlich will Thomas Gottschalk vom Außenminister der deutschen Einheit nicht nur wissen, was der Mauerfall vor 20 Jahren für sein Leben heute bedeutet, sondern auch, wie sich der Nachfolger und Parteikollege Westerwelle im Amt des Außenministers macht.

Darüber hinaus sind zu Gast: La Toya Jackson, Sara Nuru, Dr. Eckart von Hirschhausen, Susan Boyle, Britta Steffen und zahlreiche besondere Menschen, die in diesem Jahr für die großen und kleinen Schlagzeilen sorgten.

Quelle: ZDF / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.