Neue Show „Fun Club – Comedystars live“ mit Ingo Appelt

München (ots) – RTL II geht seinen Weg der Markenpositionierung konsequent weiter und etabliert das Genre Comedy als neue Programmfarbe. Die neue Ensemble-Comedy-Show „Fun Club – Comedystars live“ präsentiert bekannte Künstler sowie aufstrebende Newcomer. Der Sender konnte mit Ingo Appelt einen der bekanntesten und populärsten Comedians Deutschlands als Moderator für das neue Format gewinnen. Auch danach gehört der Montagabend dem neuen Genre bei RTL II. In einzelnen Solo-Shows präsentieren Top-Comedians, wie der Ruhrpott-Komiker Hennes Bender und das hessische Kult-Duo Mundstuhl ihr Bühnenprogramm.

Ingo Appelt FunClub

Das neue Genre Comedy bei RTL II ist die redaktionelle Weiterentwicklung im Rahmen der erfolgreichen Neupositionierung des Senders. Getreu dem Motto „it’s fun.“ geht der Sender seinen Weg der strategischen Markenpositionierung konsequent weiter und etabliert zum Jahresstart eine neue Programmfarbe.

Zum einen moderiert Ingo Appelt die Ensemble-Comedy-Show „Fun Club – Comedystars live“, bei der neben bekannten Künstlern auch aufstrebende Newcomer auf der Bühne stehen. Das neue Format wird im „Limelight“ in Köln vor 700 Gästen aufgezeichnet. Zum anderen präsentieren in einzelnen Solo-Shows Top-Comedians wie Hennes Bender, Matze Knop oder das Duo Mundstuhl ihr Bühnenprogramm.

„Als Deutschlands Fun-Sender darf natürlich das Genre Comedy nicht fehlen. Wir freuen uns, dass wir einen erfolgreichen Künstler wie Ingo Appelt für unser neues Format gewinnen konnten. Neben etablierten Comedians möchten wir in der neuen Comedy-Show „Fun Club – Comedystars live“ auch jungen, aufstrebenden Künstlern eine prominente Plattform bieten“, sagt Holger Andersen, Programmdirektor RTL II.

Die aktuellen neuen Comedy-Formate werden von Endemol Deutschland produziert.

Die ersten Sendedaten im Überblick:

– „Matze Knop live“: Montag, 04. Januar 2010, 22:15 Uhr
– „Fun Club – Comedystars live“, 18. Januar 2010, 23:15 Uhr
– „Fun Club Spezial: Hennes Bender live: Egal gibt’s nicht“: 25.
Januar und 01. Februar 2010, jeweils um 23:15 Uhr
– „Mundstuhl live“: 08. Februar und 15. Februar 2010, jeweils um
23:15 Uhr

Quelle: RTL II / presseportal.de
Bild: obs / RTL II

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.