Rihanna schwärmt über Sex mit Justin Timberlake

Na wenn an der Story etwas dran ist, dann haben wir schon jetzt den ersten großen Skandal 2010. Rihanna (21) und Justin Timberlake (28) sollen tatsächlich miteinander Sex gehabt haben, zumindest behaupten dies einige gute Freunde der Sängerin. Angeblich hat Rihanna selber mit der einen oder anderen Bettgeschichte über Justin geprahlt. Hat Rihanna es nötig sich solche Geschichten auszudenken?

Bereits im Oktober soll es ja zwischen den beiden nicht mehr nur geknistert haben. Das amerikanische „Star Magazin“ hatte damals sehr ausführlich über die angebliche Affäre des neuen Pop Traum Paares berichtet. Nun scheint allerdings alles ein wenig ernster und echter zu sein als damals. Rihanna soll selber behauptet haben, dass der Sex mit Justin Timberlake „heiß und wild“ gewesen sei.

Sicherlich handelt es sich bei dieser Nachricht mal wieder um ein Gerücht, aber aus so manch einem Gerücht um unsere geliebten Promis ist schon manch eine Wahrheit entsprungen. Rihanna und Justin gemeinsam auf Tour fänd ich allerdings noch prickelnder als die Tatsache sie beide in einer Beziehung zu wissen, ganz gleich wie heiß und wild der Sex auch ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.