Jennifer Aniston: Jetzt kann bald jeder bei ihr essen!

Jennifer Aniston plant die Eröffnung eines eigenen mexikanischen Restaurants. Zahlreiche Prominente scheint es immer mal wieder in die Gastronomie zu ziehen. Die bekannteste Promi-Pleite in der Gastronomie war sicherlich Arnold Schwarzeneggers Planet Hollywood was wir natürlich Jennifer Aniston nicht wünschen wollen.

Schon vor einiger Zeit wurde ja berichtete, dass Jennifer gemeinsam mit Jamie Oliver ein Kochbuch veröffentlichen will, was allerdings so gewöhnlich ist, dass wir nicht darüber berichtete haben. Welcher Star hat denn heute nicht seine eigene Modelinie, Schmucklabel oder Kochbuch? Jennifer Aniston scheint es aber mit den Ambitionen in der Gastronomie ernster zu meinen. Kochbuch und Restaurant ist dann doch nicht mehr so gewöhnlich.

Mitten in New York soll das Restaurant entstehen. „Wenn alles klappt, dann will ich dieses Jahr ein mexikanisches Restaurant in New York City eröffnen. Ich liebe die mexikanische Küche“, wird die Schauspielerin auf „viply.de“ zitiert. Jennifer Aniston will sogar gelegentlich selber Kellnern, na wenn das nicht mal nur ein Werbegag ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.