Robbie Williams: 2010 wird geheiratet – Ayda Field überglücklich

Robbie Williams (35) ist ja eher als Schwerenöter und für seine wechselnden Liebschaften berühmt und berüchtigt. Doch dies wird sich jetzt wohl endgültig ändern. Zwei Tage vor Sylvester machte er seiner Freundin Ayda Field (30) einen Heiratsantrag, den diese ohne zu zögern annahm. 2010 soll nun geheiratet werden, wann genau steht noch nicht fest. Eigentlich wollte Robbie Williams erst Sylvester den Antrag machen, doch hielt der Gute es einfach nicht lange genug aus und zog den Heiratsantrag spontan vor. Das spricht doch mal für wahre Liebe.

Vorbei ist für Robbie also die Zeit der Affären mit Models und der Skandale. Es scheint, er hat sich die Hörner wohl mittlerweile ausreichend abgestoßen. Wurde auch langsam Zeit. Schließlich wird auch ein Robbie Williams nicht jünger. ;-) Mittlerweile soll auch der Kinderwunsch ein Thema zwischen den beiden sein. Wer weiß, vielleicht können wir Robbie bereits in diesem Jahr zur Vaterschaft gratulieren.

Die Beziehung mit Ayda ist wohl die ernsthafteste Beziehung, die Robbie Williams jemals mit einer Frau hatte. Die beiden sind bereits seit drei Jahren ein Paar und es scheint, als ob Ayda das gelungen ist, an dem ihre Vorgängerinnen gescheitert sind: Die Zähmung des Robbie Williams. Dem scheint das aber auch ganz gut zu tun, denn so ausgeglichen und glücklich wie zur Zeit hat man ihn selten gesehen. So bleibt abschließend nur zu sagen: Herzlichen Glückwunsch, Robbie und Ayda!