Turbulente Komödie mit Frauenschwarm Jesse Metcalfe

Köln (ots) – Wehe wenn sie losgelassen werden! In der turbulenten Highschool-Komödie „Rache ist sexy“ gerät Hollywood-Beau Jesse Metcalfe als John Tucker („Desperate Housewives“, „Smallville“) ins Kreuzfeuer seiner Ex-Freundinnen. Unschuldig ist er nicht – dafür unwiderstehlich. VOX zeigt die amüsante Free-TV-Premiere von Regisseurin Betty Thomas („Private Parts“, „28 Tage“) am 11. Februar 2010 um 20.15 Uhr:

Er ist gut aussehend, charmant, reich und der Kapitän der Basketballmannschaft: John Tucker (Jesse Metcalfe) ist der Schwarm aller Highschool-Mädchen – und ein unersättlicher Frauenheld. Darum hat er gleich drei Freundinnen auf einmal. Doch das geht nicht lange gut. Denn als Cheerleaderin Heather (Ashanti), Umweltaktivistin Beth (Sophia Bush) und Jahrgangsbeste Carrie (Arielle Kebbel) voneinander erfahren, schwören sie erbitterte Rache. Ihr Plan: Sie trimmen den schüchternen Neuzugang der Highschool Kate (Brittaney Snow) auf Traumfrau. Sie soll dem untreuen John den Kopf verdrehen – und ihn dann gnadenlos fallen lassen. Doch die Liebesintrige gerät mehr und mehr außer Kontrolle – denn plötzlich sind echte Gefühle im Spiel…

„Zu Jesse kann man so schnell eine Beziehung aufbauen. Er ist attraktiv, charmant, cool und sportlich – Qualitäten, die uns für die Rolle sehr wichtig waren. Ich wusste einfach, dass er der Richtige für diese Rolle ist“, so Regisseurin Betty Thomas über ihre Traumbesetzung Jesse Metcalfe. An seiner Seite überzeugen die Nachwuchssauspielerinnen Arielle Kebbel („Der Fluch – The Grudge 2“), R’nB-Sängerin Ashanti („Resident Evil: Extinction“), Sophia Bush („One Tree Hill“) und „Young Artist Award“-Gewinnerin Brittaney Snow („Hairspray“). In einer Nebenrolle ist außerdem Jenny McCarthy, Ex-Playmate und Ehefrau von US-Star Jim Carrey zu sehen. Gekrönt wurde die turbulente Highschool-Komödie zudem mit bissigen und amüsanten Dialogen aus der Feder von Jeff Lowell – Drehbuchautor erfolgreicher Sitcoms wie „Chaos City“ mit Michael J. Fox und „Cybill“ mit Cybill Shepard.

Quelle: VOX / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.