DSDS 2010: Celine Denefleh erleidet Herzinfarkt am Strand

Deutschland sucht den SuperstarSchon beim Casting machte sich Celine Denefleh (17) ernsthaft Sorgen ob ihr Herz die Aufregungen des Auftritts heil übersteht. Sie hatte es geschafft und ist in den Recall eingezogen, sogar der Schritt in die zweite Recall Runde in die Karibik meisterte die herzkranke Schülerin. Sicherlich ist Celine und ihrer Familie bewusst, dass der Stress bei DSDS nach dem Casting nicht weniger wird, aber sie will versuchen ihren Traum zu leben.

Heute wird RTL zeigen, dass Celine Denefleh in der Dominikanischen Republik bei den Dreharbeiten zu DSDS wegen straker Herzschmerzen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden musste. Celine erlitt bereits mit 13 einen so schweren Herzinfarkt, dass die Ärzte ihr einen Defibrillator einpflanzen mussten der sie rettet falls ihr Herz einfach aufhört zu schlagen.

Am Strand beim Recall zu DSDS 2010 nwar es dann wohl auch die Aufregung und die Hitze die Celines Herz aus dem Tackt brachte. Der Defibrillator hat ihr dort wohl mal wieder das Leben gerettet. Die tägliche Angst um ihr eigenes Leben führten bei Celine zum Glück nicht zur Resignation sondern zu einer intensiveren Nutzung jedes einzelnen Tages ihres Lebens.

Wie besorgt sich die Jury zeigte sehen wir heute bestimmt bei Deutschland sucht den Superstar.

Bild: (c) RTL „Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de