DSDS 2010: Mehrzad Marashi überlebt Messerattacke

Warum muss ausgerechnet Mehrzad Marashi in dieser Staffel immer derjenige sein der über sein schweres Schicksal berichtet. In dem Video vor seinem Auftritt wurde erst über den ganzen Spaß im DSDS-Loft berichtet und über seine wachsende Freundschaft zu Menowin, doch dann drückte man wieder auf die Tränendrüse. Mehrzad Marashi hat es wahrscheinlich nicht verdient gehabt mit 42 Messerstichen im eigenen Auto überfallen geworden zu sein, aber ich werde nicht müde zu erwähnen, dass ich diese Art der Promotion für einzelne Kandidaten einfach nicht mehr sehen will.

DSDS 2010: Mehrzad Marashi überlebt Messerattacke - TV News

Sein Auftritt mit „One“ von U2 war extrem gefühlvoll und wieder einmal dramatisch gut gesungen. Ich hätte mich zwar auch gefreut ein wenig mehr Lebensfreude von ihm auf der Bühne zu sehen, denn wann immer er nicht auf dieser steht wirkt er einfach nur locker und entspannt. Seine Version von dem Song werd ich so schnell nicht aus den Ohren bekommen, denn er hat den Song gelebt.

Dieter Bohlen findet Mehrzads Stimme ebenfalls wahnsinnig toll und zeigte sich begeistert. Natürlich folgte der Rest der Jury mal wieder der Meinung des Altmeisters. Volker Neumüller sieht zwar die Gefahr, dass Mehrzad einen Favoritentod sterben könnte obwohl der Meinung nach eher Menowin drohen könnte. Ich freu mich schon auf einen lebensfrohen Song von Mehrzad.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.