DSDS 2010: Menowin Fröhlich will für seinen Sohn alles geben

Menowin Fröhlich (22) will heute beim RTL zeigen, dass er die letzte Zeit genutzt hat um an seine Schwächen zu arbeiten. Er hat es mit 14 weiteren Kandidaten geschafft sich gegen 35000 Bewerber durchzusetzen um heute in der ersten Live-Show zu zeigen was er kann. DSDS kann für Menowin den Einzug in ein neues Leben sein. Wenn es nach den Lesern von LooMee TV geht, dann ist er der haushohe Favorit, kann man sich da auf seinen errungen Lorbeeren ausruhen?

DSDS 2010: Menowin Fröhlich will für seinen Sohn alles geben - TV News

Menowin will heute „I’ll be there“ von den Jackson 5 singen und hat sich darauf bereits wochenlang vorbereitet. Seine Schwächen in der Sprache reduziert und die Stärken seiner Stimme mit Gesangstrainern des DSDS Teams herausgearbeitet. Sein dreijähriger Sohn ist ein großer Teil seiner Motivation es durch „Deutschland sucht den Superstar“ ganz weit nach vorne zu bringen, dafür nimmt er auch in Kauf gemeinsam mit Choreografen bis zu sechs Stunden täglich zu trainieren.

Menowins goldenes Pfund, seine Stärke ist sicherlich, dass er nachweislich durch die Schei*** gegangen ist um bei DSDS dabei zu sein. Jeder der Zuschauer konnte in den letzten Jahren seinen Ritt durch die Schattenseiten des Lebens verfolgen. Dies scheint Menowin allerdings absolut abgelegt zu haben und ist somit einer der wenigen in der aktuellen Staffel der auf der Bühne wirkt als würde es ihm Spaß machen :-) . Viel Glück heute!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.