Fady Maalouf: Neues Album „Into The Light“ mit Spannung erwartet

Wenn man mal eine kleine DSDS Zeitreise unternimmt, dann erinnern wir uns alle noch gerne zwei Jahre zurück. Dem aus dem Libanon stammende Fady Maalouf ist damals ein Hattrick gelungen: nachdem er im Finale der fünften Staffel der TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“ Thomas Godoj unterlegen war und damit den zweiten Platz belegt hatte, kamen sowohl seine Debütsingle als auch sein erstes Album (beide mit dem Titel „Blessed“) ebenfalls auf Position zwei der deutschen Charts. Fady konnte damals allen beweisen, dass man bei DSDS nicht zwingend gewinnen muss um erfolgreich zu sein.

Fady Maalouf: Neues Album "Into The Light" mit Spannung erwartet - Musik News

2010 startet der Sänger und Songwriter nun voll Optimismus einen neuerlichen Angriff auf die Spitze der Hitlisten: „Into The Light“ ist sowohl der Titel des Albums als auch der Vorabsingle, die in Zusammenarbeit mit seinen neuen Produzenten Thorsten Brötzmann (Christina Stürmer, No Angels etc.) entstanden. Von den vierzehn Songs, die seit April 2009 aufgenommen wurden, war Fady an sechs sogar als Komponist oder Texter beteiligt. „Es ist ein vollkommen neuer Sound, ganz anders als der des ersten Albums“, schwärmt der Sänger. „Es ist nicht so einfach, dafür eine Kategorie zu finden, aber man kann es ganz grob als Glam-Rock/Pop mit Elektro-Einflüssen bezeichnen.“ Den zweifellos unmittelbarsten Einfluss auf die Produktion hatte allerdings die schwedische Poplegende Roxette: für „Into The Light“ nahm Fady den 1988er-Klassiker „Listen To Your Heart“ neu auf. „Das ist mein all-time-Lieblingslied“, gesteht er.

Mit großer Spannung erwartet die LooMee TV Redaktion nun das neue Album um sich einen Eindruck von dem neuen Fady zu machen. Hoffentlich kann er damit an vergangene Erfolge anknüpfen.

Offiziell wird geplant das Album ab dem 12.03.2010
in den Handel zu bringen und die Single ab dem 05.03.2010.

Für die kommenden Wochen und Monate hat sich der sympathische Sänger und Songwriter, der unlängst von Hamburg nach Berlin übersiedelte, vorgenommen, seine Musik auch verstärkt live zu präsentieren. Die vier Musiker seiner Band stellte er über einen Aufruf bzw. gezieltes Casting auf der Online-Plattform MySpace zusammen. Fady ist schon verdammt mutig sich in eine neue Sparte zu schlagen, aber so wie wir ihn bisher erleben durften wird es wohl gelingen.

Bild: Nikolaj Georgiew / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.