Harrison Ford und Brendan Fraser in einer „Ausnahmesituation“

Basierend auf einer wahren Geschichte, erzählt „Ausnahmesituation“ von einem Mann, der sich mit wenig Aussicht auf Erfolg dem klassischen Wissen widersetzt und die Zukunft seiner Familie riskiert, um ein Heilmittel für die lebensbedrohliche Krankheit seiner Kinder zu finden. Regisseur Tom Vaughn hat diese bewegende Geschichte über Mut, Hoffnung und die Macht der Liebe gemeinsam mit den Erfolgsproduzenten von „Erin Brockovich“ in Szene gesetzt. Unterstützt wird er dabei von den überzeugenden Darstellern Harrison Ford („Indiana Jones“, „Air Force One“), Brendan Fraser („Die Mumie“, „L.A. Crash”) und Keri Russell („Bedtime Stories“, „Mission Impossible III“).

Harrison Ford und Brendan Fraser in einer "Ausnahmesituation" - Kino

Inhalt:

Für John Crowley (Brendan Fraser) stehen alle Zeichen auf Erfolg: Er hat sich aus einfachen Verhältnissen hochgearbeitet und ist gerade dabei, richtig groß Karriere zu machen. Unterstützt von seiner schönen Frau Aileen (Keri Russell), genießt John die Früchte seines Erfolgs und lebt ein Leben auf der Überholspur. Seine drei Kinder sind dabei sein ganzer Stolz. Doch plötzlich stellt ihn das Schicksal vor eine große Herausforderung: Bei seinen beiden jüngsten Kindern, Megan und Patrick, wird die tödliche Erbkrankheit „Morbus Pompe“ diagnostiziert, für die es bislang keine Chance auf Heilung gibt.

[media id=19 width=468 height=384]

Auf der verzweifelten Suche nach Hilfe stößt Crowley auf den ebenso brillanten wie unkonventionellen Wissenschaftler Dr. Robert Stonehill (Harrison Ford). Crowley gibt seinen Job auf und gründet zusammen mit Dr. Stonehill eine Bio-Tech-Firma, die sich auf die Entwicklung von lebensrettenden Medikamenten konzentriert. Während Dr. Stonehill vor allem sich selbst und seine bislang verkannten Theorien unter Beweis stellen will, möchte Crowley um jeden Preis das Leben seiner Kinder retten.

Gemeinsam kämpfen die beiden unterschiedlichen Männer gegen das System und zahlreiche Widerstände in der Pharmaindustrie an. Doch als es endlich so aussieht, als wäre ein Heilmittel in Sicht, wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt, die über Leben und Tod von Johns Kindern entscheidet.

Kinostart ist der 11.03.2010

Trailer und Bild: (c) 2010 Concorde Filmverleih GmbH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.