Herzrasen garantiert – VOX zeigt die erfolgreiche US-Serie „One Tree Hill“

Köln (ots) – Liebe, Eifersucht, Freundschaft und Intrigen – die Stars der erfolgreichen US-Serie „One Tree Hill“ sorgen ab dem 15. Februar, montags bis freitags um 16 Uhr, für turbulente Unterhaltung im VOX-Nachmittagsprogramm. Der Kölner Sender zeigt die US-Serie des „Dawsons Creek“-Produzenten Gregory Prange beginnend mit Staffel eins. In den Hauptrollen spielen u.a. Chad Michael Murray („Freaky Friday“, „Dawsons Creek“), James Lafferty („Noch mal mit Gefühl“), Hilarie Burton („Dawsons Creek“, „Birds of Prey“) sowie Paul Johannsson („Eine himmlische Familie“, „Beverly Hills, 90210“) und Craig Sheffer („Aus der Mitte entspringt ein Fluss“).

Die beiden aufstrebenden Basketballstars Nathan Scott (James Lafferty) und Lucas Scott (Chad Michael Murray) könnten unterschiedlicher nicht sein – und doch sind sie Halbbrüder. Während der selbstsichere, arrogante Nathan in einem wohlhabenden Zuhause mit Vater Dan (Paul Johansson) und Mutter Deborah (Barbara Alyn Woods) in Tree Hill groß geworden ist, wuchs der ruhige und zurückhaltende Lucas bei seiner alleinerziehenden Mutter Karen (Moira Kelly) in ärmlichen Verhältnissen auf. Nathans und Lucas‘ gemeinsamer Vater Dan entschied sich früh für seine College-Liebe Deborah und damit für Sohn Nathan. Lucas musste ohne ihn, ohne seine Zuneigung, Aufmerksamkeit und finanzielle Unterstützung aufwachsen.

Als das Schicksal die ungleichen Halbbrüder völlig unerwartet in einem Basketball-Team zusammenbringt, ändert sich das Leben in Tree Hill für viele schlagartig. Zwei unterschiedliche Familienwelten prallen aufeinander – und alte Wunden reißen wieder auf. Zwischen den Ausnahmetalenten Nathan und Lucas beginnt eine erbitterte Rivalität – nicht nur um den Platz als Star des Basketballteams, sondern auch um das Herz von Nathans bildschöner Freundin Peyton (Hilarie Burton).

Die US-Serie „One Tree Hill“ erzählt vom Erwachsenwerden zweier ungleicher Brüder, von Problemen, Streit und Konflikten, aber auch von Liebe, Vertrauen und Familie in einer fiktiven amerikanischen Kleinstadt. Jung-Star und ehemaliges Gucci-Model Chad Michael Murray wurde für seine Darstellung des Basketballtalents Lucas bereits zwei Mal mit dem „Teen Choice Award“ ausgezeichnet, insgesamt war er sieben Mal nominiert. Auch Serienpartner James Lafferty erhielt bis heute zwei „Teen Choice“-Nominierungen für seine Rolle in „One Tree Hill“. In Amerika wird bereits die siebte Staffel der erfolgreichen US-Serie gezeigt. Kreativer Kopf und Produzent der Serie ist Mark Schwahn, aus dessen Feder u.a. auch die Krimi-Komödie „Voll gepunktet“ mit Scarlett Johansson stammt.

Quelle: VOX / presseportal.de