The Contract: Hetzjagd durch die Wildnis

Unterföhring (ots) – Es sollte ein ganz normaler Campingurlaub werden. Bei einem Trip durch die Wildnis trifft Ex-Polizist Ray Keene (John Cusack) mit seinem Sohn Chris auf den Auftragskiller Frank (Morgan Freeman). Der Ausflug entwickelt sich zum lebensbedrohlichen Katz-und-Maus-Spiel … ProSieben zeigt „The Contract“ am Freitag, 19. Februar 2010, um 22.10 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Bei einem Trip in die Berge treffen der ehemalige Cop Ray Keene (John Cusack) und sein Sohn Chris (Jamie Anderson) auf den gefangenen Auftragskiller Frank Carden (Morgan Freeman) und einen schwerverletzten Polizisten. Bevor er stirbt, schafft es dieser gerade noch, Ray zu beauftragen, den gefesselten Killer der Polizei zu übergeben. Der Berufsmörder rät Ray dringend, ihn laufen zu lassen, aber der Lehrer bleibt standhaft. Doch seine Aufgabe erweist sich als alles andere als leicht: Da Franks Komplizen den Highway blockieren, bleibt nur der beschwerliche Weg durch die Wildnis. Obwohl sich zwischen Frank und Ray auf der wilden Flucht durchaus Sympathien entwickeln, verliert der Sportlehrer sein Ziel nie aus den Augen. Richtig kompliziert wird die Lage, als Ray erkennen muss, dass auch das hinzugezogene FBI Frank lieber tot als lebendig sehen möchte …

Hintergrund: Erfolgsregisseur Bruce Beresford, der mit seiner Tragikomödie „Miss Daisy und ihr Chauffeur“ (1989, ebenfalls mit Morgan Freeman) den Oscar gewann, besetzte seine beiden Hauptprotagonisten sinnigerweise mit John Cusack und Morgan Freeman: Beide hatten bereits Erfahrungen als Film-Killer: Cusack spielte in „Grosse Pointe Blank“ (1997) ebenso wie Freeman in „Nurse Betty“ (2000) einen Hitman.

„The Contract“ (OT: „The Contract“) Am Freitag, 19. Februar 2010, um 22.10 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA/D 2006 Regie: Bruce Beresford Genre: Thriller

Quelle: ProSieben / presseportal.de