Unser Star für Oslo: Lena Meyer-Landrut swingte sich weiter

Lena Meyer-Landrut sang sich heute bei “Unser Star für Oslo” die Seele aus dem Leib. Die 18 jährige zukünftige Abiturientin steckt zwar mitten im Prüfungsstress, will aber die schönen Dinge des Lebens nicht einfach an sich vorbei ziehen lassen. Bereits im April steht das Abitur in Mathe und Deutsch auf dem Programm aber sie scheint den zusätzlichen Stress nicht zu scheuen. Bei TV Total ließ sie auch durchblicken, dass sie bestimmt keine schlechte Schülerin ist.

Lena Meyer-Landrut bei Unser Star für Oslo

Bei “Unser Star für Oslo” sang sie meiner nach am besten wobei mir der Titel “My Same” von Adele komplett unbekannt war. Lena wirkte auf der Bühne einfach ehrlich und nett und konnte zudem noch verdammt gut singen. Die Zuschauer vor den Fernseher sahen es genau wie die Jury und wählten sie eine Runde weiter.

Eines ihrer größten Hobbys ist neben dem Singen auch das Tanzen, egal ob Jazzdance oder Hip Hop … Hauptsache bewegen. Dies konnte man auch ihrem Auftritt ansehen bei dem sie einen äußerst agilen Eindruck machte. Lena hat sich zwei Dinge für die nächste Zeit vorgenommen, zum einen will sie unbedingt ihr Abitur schaffen und zum anderen für Deutschland nach Oslo reisen um uns würdig zu vertreten. Bei einem der beiden Ziele bin ich mir absolut sicher das es gelingen wird.