Unser Star für Oslo: Maria-Luisa Straßburg von Sarah Connor geadelt

Maria-Luisa Straßburg konnte sich nach ihrem Auftritt sagenhaft lobende Worte von Sarah Connor anhören die sichtlich begeistert war von Marias Interpretation von KT Tunstalls „Saving My Face“. Man merkte ihr allerdings auch an, dass sie nicht nur singt um auf der Bühne zu stehen. Maria-Luisa Straßburg war vom ersten Ton mit Leib und Seele in dem Song. Eigentlich singt Maria auf der Strasse um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen aber bei „Unser Star für Oslo“ konnte sie zeigen, dass deutlich mehr in ihr steckt.

Unser Star für Oslo: Maria-Luisa Straßburg von Sarah Connor geadelt - TV News

Maria-Luisa Straßburg ist 21 Jahre jung und stammt aus Mecklenburg. Zu ihren größten musikalischen Vorbildern zählt sie zu meiner großen Überraschung die Kelly Family die sich auch von den Fußgängerzonen Europas auf die große Bühne gespielt haben. Die Kellys sind musikalische Multitalente genau wie Maria-Luisa die neben der Gitarre auch gerne Klavier und Mundharmonika spielt. Jetzt darf man sie sicherlich nicht mit Michael Hirte in einen Korb stecken, denn musikalisch ist sie einen ganzen Schritt weiter.

Gegenüber der ARD sagte sie, dass sie es schade findet, dass man beim Eurovision Song Contest wenig Heimatsprachler singen hört und sie selber auch gerne mit einem deutschen Titel antreten würde, aber weshalb dann nicht in der ersten Runde bei „Unser Star für Oslo“? Offensichtlich zählt „Saving My Face“ von KT Tunstall zu ihren Paradestücken und sie wollte um jeden Preis eine Runde weiterkommen. Viel Glück in der nächsten Runde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.