Bunny Lake: Neues Album „The Beautiful Fall“

„Für mich ist eine bestimmte Vision von Pop das letzte Abenteuer“, fasst Christian Fuchs die Idee hinter „The Beautiful Fall“ zusammen. „Pop in Verbindung mit einer Art militanter Romantik. Speziell im Alternative-Bereich ist der Begriff Pop häufig mit negativen Assoziationen verbunden, aber wir denken dabei an Leute wie David Bowie oder New Order, die es geschafft haben, verstörende Inhalte in extrem eingängige Musik zu verpacken.“

Bunny Lake: Neues Album "The Beautiful Fall" - Musik News Cover: (c) Universal Music

Genau so klingt auch die erste Singleauskopplung „1994“, sie ist ein wahrhafter Ohrwurm der durchaus tanzbar erscheint. Auch wenn mir persönlich Bunny Lake noch nicht bekannt waren konnte ich mich nicht gegen ihren Sound wehren. Bunny Lake spielten bereits zahlreiche Livekonzerte u.a. in Wien, NYC, Budapest, München, Berlin, Amsterdam, Mexiko City, Acapulco,
Prag, Tallinn, Amriswil, London, Timelkam und Trimmelkam.

Den Plattentitel haben sich Bunny Lake bei Alicia Drakes Buch „The Beautiful Fall“ geborgt, das den Aufstieg von Karl Lagerfeld und Yves Saint Laurent beschreibt, eine goldene Modeära und ihr tragisches Ende. „Was im Buch beschrieben wird, hat sehr viel mit der Gegenwart zu tun, diese Krisenstimmung und wie die Leute darauf reagieren“, sagt Christian Fuchs. Im Studio besteht Bunny Lake neben den beiden Stimmen aus dem steirischen Elektroniktüftler Bernd Heinrauch. Live werden Suzy On The Rocks und Christian Fuchs vom Bassisten Christof Baumgartner und dem Visualisten und Elektroniker Leonard Wegscheider begleitet.

Veröffentlichung des Albums am 19.03.2010


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*