DSDS 2010: Dieter Bohlen hetzt wieder gegen Manuel Hoffmann

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass Poptitan Dieter Bohlen weder bei „Das Supertalent“ noch bei DSDS ein objektiver Juror ist. Und auch in der Staffel DSDS 2010 zeigt sich wieder, dass er offensichtliche Lieblinge hat und andere, die er besser heute als morgen rausgewählt haben möchte. Im Moment scheint er Manuel Hoffmann auf dem Kieker zu haben und lässt in der Sendung kein gutes Haar an ihm. Warum kann ich allerdings nicht wirklich nachvollziehen.

Manuel Hoffmann in der vierten Mottoshow bei DSDS 2010 Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Manuel hat sich gesanglich in den letzten beiden Sendungen zwar nicht mit Ruhm bekleckert, aber so schlecht, wie Dieter Bohlen es darstellt, war es nun auch nicht. Ich fände die Kritik noch ok, wenn er alle Kandidaten so streng bewerten würde, aber die schlechte Leistungen Anderer werden von ihm vielleicht mal erwähnt, aber nicht so stark angeprangert. Dieter Bohlen scheint in jeder Staffel Spaß daran zu haben, einzelne Kandidaten mehr oder minder gerechtfertigt schlechtzumachen. In der letzten Staffel war es Dominik Büchele und jetzt scheint es Manuel Hoffmann zu treffen.

Dieses Verhalten von Dieter Bohlen ist eines der Dinge, die ich an DSDS nicht mag. Junge, talentierte Menschen werden fertig gemacht, um die Einschaltquoten zu erhöhen. Ich fand auch, dass man bei Manuel schon bei seinem Auftritt sehen konnte, dass er nicht ganz bei der Sache war. Auf mich machte er zumindest einen eher angestrengten Eindruck. Die Lockerheit und der Spaß früherer Auftritte ließ er etwas vermissen. Ich hoffe, er nimmt sich die negative Kritik nicht zu sehr zu Herzen und besinnt sich wieder auf den Spaß, den Musik und Auftritte machen sollten. Dann wird der nächste Auftritt auch bestimmt wieder besser und Dieter Bohlen hat dann hoffentlich auch nicht mehr so viel zu meckern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.