Europameister Stefan Raab greift nach der WM-Krone im Autoball

Unterföhring (ots) – 19. März 2010. Schon eine Woche vor Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika versetzt Stefan Raab die Nation ins WM-Fieber. In der Kölner Lanxess-Arena veranstaltet der ProSieben-Entertainer die „TV total Autoball Weltmeisterschaft 2010“. Am Freitag, 4. Juni 2010, überträgt ProSieben live ab 20.15 Uhr. Wer das Spektakel vor Ort erleben möchte, kann sich ab sofort Tickets im Internet auf www.tvtotal.de und www.lanxess-arena.de sichern.

Holt Stefan Raab nach dem EM-Titel auch die WM-Krone? Vor zwei Jahren versetzte er die Nation bereits in Hochstimmung und holte den Titel für Schwarz-Rot-Gold. Ein gutes Vorzeichen für die darauffolgende Fußball-EM, auch wenn Autoball-Europameister Deutschland im Fußball-Finale letztendlich knapp unterlag.

Autoball, das ist ein Spielfeld mit zwei Toren, zwei Straßenflitzer, ein übergroßer Ball und die Aufgabe, diesen mit Fahrkunst ins Netz zu bugsieren. Mehrere Länder-Teams aus aller Welt ermitteln in der Lanxess-Arena den ersten Autoball-Weltmeister. Für ihre Nationen gehen prominente Fahrer aus Show, Film und Sport an den Start.

Die „TV total Autoball Weltmeisterschaft 2010“ am Freitag, 4. Juni 2010, um 20.15 Uhr live auf ProSieben

Quelle: ProSieben / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.