Freida Pinto wird angeblich neues sexy Bond-Girl

Die Gerüchte um Freida Pinto und ihre angebliche Rolle an der Seite von Daniel Craig in Bond Nummer 23 verdichten sich. Freida Pinto (24) ist nicht nur eine gute Schauspielerin, sie moderiert auch im indischen Fernshen und tritt immer mal wieder als Model in Erscheinung. Einem breiten Publikum wurde sie durch die weibliche Hauptrolle in dem Spielfilm Slumdog Millionär (2008) bekannt. Sie ist verführerisch, sexy und geheimnissvoll – was kann ein Bond-Girl sonst noch haben?

Bisher werden sämtliche Gerüchte übrigens von ihrem Management abgestritten? Liegt es an den straffen Verträgen mit den Produzenten?

Der bisher beste Hinweis auf Freida wurde von Bond-Regisseur Sam Mendes (44) gegeben. Er ist den scharfen Waffen der Beauty aus „Slumdog Millionär“ bereits erlegen behauptete er in einem Interview. In jedem Fall wüde sie ein wenig asiatische Würze in den neuen Bond bringen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.