Glashaus bringt zweite Single “Licht” aus einem großen Album

Es sind tatsächlich neue Töne die man von Glashaus vernimmt. Hätte man mir vorher nicht gesagt, dass der Song den ich höre von Glashaus ist – ich hätte mich schwer getan ihn zuzuordnen. Glashaus machen mit “Licht”, der zweiten Single aus ihrem vierten Studiolongplayer “Neu”, genau dort weiter, wo sie mit “Das hier” aufgehört haben – und so dem Album-Titel weiterhin alle Ehre. Nur dass der Uptempo-Track “Licht” noch positiver, noch optimistischer, noch frischer, noch energiegeladener, noch tanzbarer ist.

Glashaus Bild Foto: (c) 2009 Katja Kuhl

“Licht” schüttet Gräben zu, versöhnt, vergibt, vereint, verbrüdert, ist musikalisch wie inhaltlich voll positiver Energie und lässt die neue Glashaus-Seite hell erleuchten. Das tanzbarste Glashaus-Lied aller Zeiten mischt so spielerisch Elemente aus Clubmusik, Rock und natürlich Soul, dass man meinen könnte, es ginge bei der thematisierten Versöhnung auch um eine Einigung der musikalischen Stile. Fast naiv optimistisch daherkommend besticht “Licht” doch durch textliche Reife und Tiefgang. Der zauberhafte Gesang der 20 Jahre jungen Peppa Singt und die ausgefeilte Produktion der Echo-Preisträger Pelham & Haas tun ihr Übriges. “Licht” ist kurzweilig, emotionalisierend und positiv. Schlichtweg mitreißend. Auch für den Fuß des Hörers, der wie das Licht einer Kerze im Druck der Bassline nicht mehr stillstehen kann.

Dem Bedürfnis nach Bewegung tragen Glashaus zusätzlich ab Februar 2010 Rechnung, wenn sie mit ihrer kleinen Neu-Tour auf neun Stationen die Konzertsaison einläuten.

Die Single “Licht” ist ab dem 16.04.2010 im Handel erhältlich.