Megan Fox will einfach nicht erkannt werden

Megan Fox gilt nicht erst seit „Transformers“ als Hollywoods Sexbombe Nummer Eins. Der hübsche Traum zahlreicher Männer weltweit kann es allerdings zu deren Leidwesen nicht leiden in der Öffentlichkeit erkannt zu werden. Wann immer man die 23 jährige Schauspielerin auf den roten Teppichen dieser Welt sieht zeigt sie sich schon beinahe nackt, zumindest allerdings in aufreizender Garderobe.

„Wenn du irgendwas Interessantes anhast, dann wirst du sofort bemerkt. Ich habe diesen wunderschönen, weißen Wintermantel von Dolce und Gabbana, aber ich kann ihn nicht tragen, ohne Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen. Ich versuche mich zu verstecken. Ich will unbemerkt bleiben“, erklärte Megan Fox dem Onlinedienst „contactmusic.com“.

„Ich würde gerne so wie Rihanna sein und in 15 cm hohen Schuhen und Minikleid zum Burger King gehen. Es ist bewundernswert, aber ich habe keine Motivation dazu“, zitiert der Onlinedienst Megan Fox weiter. Spätestens hier läuft uns doch das Wasser im Mund zusammen, oder?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.