Miley Cyrus: Hat sie keine Lust mehr auf Musik?

Miley Cyrus (17) steht derzeit auf zwei Beinen gut im Geschäft. Die „Hannah Montana“ Darstellerin ist nicht nur als Schauspielerin bekannt und beliebt, auch als Sängerin gelang ihr bereits so mancher Charterfolg. Die Musik scheint allerdings dann doch nicht so ganz ihre Leidenschaft zu sein wie die Schauspilerei. Laut „showbizspy.com“ sagte sie: „Ich will nur noch Filme machen, weil ich es mag, jemand anderen zu spielen. Ich glaube, die Musikindustrie ist nicht so positiv, wie ich es gerne hätte.“

Sicherlich ist dieses Aussage auch davon beeinflusst, dass sie bei den Dreharbeiten zu „The Last Song“ ihren derzeitigen Freund Liam Hemsworth kennengelernt hat: „Es war super, mit Liam zusammenzuarbeiten, weil ich immer Lust hatte, zur Arbeit zu kommen und gut auszusehen.“

Na hoffentlich meint sie es nicht ganz so ernst mit ihrem Ausstieg aus der Musik, denn Miley Cyrus ist für Disney schon ein ganz besonderer Schatz. Schauspielerin, Sängerin, Designerin und das Idol einer ganzer Generation von Mädels, da kann man nicht einfach aufhören.