Das „Forsthaus Falkenau“ zieht an den Ammersee

Mainz (ots) – Förster Stefan Leitner zieht vom Bayerischen Wald an den Ammersee. Unter der Regie von Andreas Jordan-Drost beginnen am Dienstag, 27. April 2010, die Dreharbeiten für 15 neue Folgen der ZDF-Serie „Forsthaus Falkenau“ mit Hardy Krüger jun. in der Hauptrolle. Gedreht wird zukünftig auch am Starnberger See sowie in München und Umgebung. Die Drehbücher stammen unter anderen von Jürgen Werner. In weiteren Rollen sind Martin Lüttge, Veronika Fitz, Günther Schramm, Gisa Zach, Maxi Warwel, Petra Zieser, Manou Lubowski, Eisi Gulp und Hans Stadlbauer und andere zu sehen.

Das "Forsthaus Falkenau" zieht an den Ammersee - TV News Foto: (c) ZDF / Elke Werner

Förster Stefan Leitner (Hardy Krüger jr.) bekommt ein Angebot, zu dem er nicht nein sagen kann: Peter Kögl (Manou Lubowski), Bürgermeister der Gemeinde Sterzing am Ammersee, sucht nicht nur einen neuen Förster für sein Revier, sondern plant auch die Erschließung eines Naturparks, dessen Leiter Stefan werden soll. Eine große Herausforderung für Stefan und eine Chance für sich und seine Familie, eine gesicherte Zukunft zu gestalten. Mit seiner Freundin Marie Stadler (Gisa Zach) und seiner Tochter Lisa (Paulina Schwab) zieht Stefan in das Forsthaus am See. Aber nicht alle Mitglieder der Gemeinde Sterzing sind mit Bürgermeister Kögls Plänen einverstanden: Mit Maria Grandl (Petra Zieser), der Besitzerin einer großen Molkerei, bekommt Stefan unerwartet eine Gegnerin, denn sie hat bezüglich des angedachten Naturparks ganz andere Vorstellungen. In dem Öko-Bauern Xaver Gammerdinger (Eisi Gulp) allerdings findet Stefan jemanden, der ihn unterstützt.

„Forsthaus Falkenau“ ist eine Produktion der ndF:neue deutsche Filmgesellschaft mbH im Auftrag des ZDF. Produzent ist Rudi Pitzl. Die Redaktion im ZDF hat Berit Teschner. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis November 2010, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Quelle: ZDF / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*