Doctor’s Diary: Drehstart für die 3. Staffel

Köln (ots) – Der weibliche Körper der Dr. Gretchen Haase (Diana Amft) – eine einzige Multitasking-Maschine. Während im Hüftbereich noch Schokolade verwertet wird, wird mit dem Ringfinger bereits geheiratet. Das Herz hängt noch an der Jugendliebe, der Magen schielt schon in Richtung Cafeteria. In der linken Gehirnhälfte dreht sich alles um die Frage, wie man einen tödlichen Virus bekämpft und dabei halbwegs scharf aussieht, während die rechte Gehirnhälfte noch mit Ausläufern altbewährter Schulhof-Traumata kämpft.

Doctor's Diary: Drehstart für die 3. Staffel - TV News Foto: (c) RTL / Reiner Bajo

Auch die dritte Staffel der erfolgreichen und mehrfach preisgekrönten RTL-Serie „Doctor’s Diary“ setzt auf die altbewährte Mischung aus privatem Liebeschaos und beruflichem Dauerstress im Elisabethkrankenhaus. Drehbeginn ist heute in Berlin.

Doctor's Diary: Drehstart für die 3. Staffel - TV News Foto: (c) RTL / Reiner Bajo

Gretchens Traum vom Liebesglück ist nur kurz. Der frisch angetraute Ehemann Alexis von Buren (Steffen Groth), stinkreich und verdammt charmant, ist leider ein Betrüger. Das war Gretchen allerdings nicht ganz klar, als sie sich gegen ihre Jugendliebe und Oberarzt Marc Meier (Florian David Fitz) entschieden hat, der vom Sternzeichen irgendwo zwischen selbstverliebt und nachtragendes Arschloch angesiedelt ist.

Neue Gretchenfragen braucht das Land:

Ist die Ehe mit Alexis überhaupt gültig? Steht Marc Meier noch zur Verfügung oder wird Mitzi Knechtelsdorfer (Nora Tschirner, „Keinohrhasen“) sein Herz erobern? Werden Marc und Gretchen sich finden? Kann Schwester Sabine (Annette Strasser) den neuen Pathologen Günni Gummersbach (Marc Ben Puch) erobern? Kann ein Miststück wie Schwester Gabi (Laura Osswald) wirklich lieben? Und wenn ja, wen? Wird Dr. Kaan (Kai Schumann) ewig an Gretchen hängen? Hat Bärbel Haase (Ursela Monn) ihre Ehe mit Franz (Peter Prager) wirklich gerettet? Und welchem unheimlichen Experiment kommen Gretchen und Dr. Hassmann (Julia Koschitz) auf die Spur? Wird Elke Fishers (Adele Neuhauser) neuer Rogelt-Roman ein Bestseller?

In weiteren Rollen: Elyas M’Barek („Bushido“), Dominic Boeer („SOKO Wismar“) Johannes Allmayer („Vincent will Meer“), Winnie Böwe („12 heißt: ich liebe dich“) und Zsa Zsa Inci Bürkle („Wilde Hühner“) als junges Gretchen.

Quelle: RTL / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.