DSDS 2010: Kranke Kim Debkowski schlug sich gut

Kim Debkowski hatte schon vergangenen Samstag mit einer schweren Grippe zu kämpfen und schien immer noch nicht ganz fit zu sein. Ihren ersten Song, “Evacuate The Dancefloor” von Cascada verlangte dann von der kleinen Glamour-Königin mehr Energie als sie liefern konnte. Stellenweise einfach kraftlos hangelte sie sich durch den Song. Ihr Outfit war natürlich mal wieder Spitze, aber gesanglich leider eher eine schlechte Show. Schade, dass sie nicht an die Leistungen aus dem Casting anknüpfen kann.

kim debkowski boogie dsds 2010

Kim Debkowski gibt sich jedes Mal verdammt viel Mühe interessant und anders auszusehen, aber ein wenig Gesangsunterricht um ihr Stimme wiederzufinden wäre sicherlich besser. Besonders schön fand ich, dass sie nach ihrem zweiten Auftritt den “Checker” Thomas Karaoglan grüßte, ob sie ihn vermisst?

Beim zweiten Song, “Yes Sir I Can Boogie” von Baccara konnte sie zwar etwas mehr punkten, aber Dieter brachte es auf den Punkt indem er sagte es sei ja nun auch nicht besonders schwer ein schlechtes Original zu toppen. Für Kim wird es ja heute zumindest in den Augen der LooMee TV Leser verdammt eng. Dafür, dass sie eigentlich noch krank ist, schlug sie sich ganz gut, aber ich bin gespannt wie es ausgeht.