DSDS 2010: Sylvie van der Vaart ersetzt Nina Eichinger im Finale

Nina Eichinger sitzt in Los Angeles fest und wird es wegen des Flugverbotes (Vulkan-Chaos) nicht pünktlich zum Finale von DSDS 2010 schaffen. Neben Dieter Bohlen und Volker Neumüller wird heute eine andere Schönheit sitzen die in den vergangenen Tagen schon gut in den Schlagzeilen vertreten war. Sylvie van der Vaart wird im Finale von DSDS ihre beiden männlichen Kollegen unterstützen. Erst gestern konnte sie ganz Deutschland bei Let’s Dance ohne Perücke sehen und schon heute wird sie vor einem noch größeren Publikum stehen.

DSDS 2010: Sylvie van der Vaart ersetzt Nina Eichinger im Finale - TV News Foto: (c) RTL / Stephan Pick

Wegen der Aschewolke wird es Nina Eichinger, die wegen des Geburtstages ihres Vaters nach Los Angeles geflogen war tatsächlich nicht schaffen. Sowohl RTL als auch die Bildzeitung berichten über die ungeplante Umbesetzung der Jury. Sylvie van der Vaart hat allerdings auch schon reichlich Erfahrung, denn sie sitzt ja auch beim „Supertalent“ neben Dieter Bohlen und bewertet musikalische Talente.

LooMee TV ist übrigens verdammt gespannt ob Sylvie sich wagt Dieter in seinem Wohnzimmer ein wenig Parolie zu bieten oder ob sie auch zu einem Menowin Fan wird. Laut RTL wird Menowin Fröhlich übrigens heute in jedem Fall auf der Bühne stehen und singen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.