Elton präsentiert ab Herbst Kinderkultsendung „1, 2 oder 3“

Mainz (ots) – Elton führt von Herbst 2010 an durch die ZDF tivi-Quizsendung „1, 2 oder 3“ und wird zukünftig den jeweils drei Kandidaten-Teams auf humorvolle Art und Weise auf den Zahn fühlen. Für Elton, der die Moderation von Daniel Fischer übernimmt, ist „1, 2 oder 3“ die erste eigene Sendung in einem Kinder- und Familienformat. „Wenn ich unterwegs bin, kommen ständig Kinder auf mich zu und fragen mir Löcher in den Bauch. Zeit, den Spieß mal umzudrehen“, freut sich Elton.

Elton präsentiert ab Herbst Kinderkultsendung "1, 2 oder 3" - TV News Foto: (c) ZDF / Lothar Brus

„1, 2 oder 3“ wird im Herbst 2010 aber nicht nur mit neuem Moderator, sondern auch mit verändertem Konzept auf Sendung gehen. In dem traditionsreichen Quiz, das 1977 erstmals ausgestrahlt wurde, dreht sich weiterhin alles um spannende Fragen und Antworten aus Wissenschaft, Kultur und Sport. Aber der Raum für Spaß und komödiantische Elemente wird größer werden. Dafür steht Elton, der hohe Sympathiewerte unter den jungen Fernsehzuschauern genießt. Freuen darf sich die „1, 2 oder 3“-Fangemeinde auch auf eine „dicke“ Freundschaft: Piet Flosse, blaue Robbe und Maskottchen der Sendung, und Elton werden bestimmt ein großartiges Duo.

Elton, geboren am 2. April 1971 als Alexander Duszat, ist Vater zweier Kinder. Er begann seine TV-Karriere 2001 als „Showpraktikant“ in Stefan Raabs Sendung „TV Total“, in der er seitdem regelmäßig zu sehen ist. Für ProSieben und andere private Sender hat er in zahlreichen Comedy- und Show-Formaten mitgewirkt. 2008 wurde Elton mit dem deutschen Comedy-Preis für seine Sendung „Elton vs. Simon“ ausgezeichnet.

Quelle: ZDF / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*