GNTM 2010: Heiße Fotoshootings in Los Angeles und kalte Dusche für Luisa

Heute war es soweit: Die Nachwuchsmodels von GNTM 2010 durften endlich in die Modelvilla nach Los Angeles einziehen. Und passend zur neuen Jury gab es auch eine neue Modelvilla. Doch im Gegensatz zu Christian Schuller und Q, den wohl schlechtesten Juroren im deutschen Fernsehen, war die Villa wirklich ansehnlich. Dementsprechend froh zeigten sich auch die Nachwuchsmodels, vor allem da sie dort auch ihre bisherigen Fotos bewundern durften.

gntm 2010 die modelvilla

Neele Hehmann hatte zu ihrer Freude heute einen wichtigen Job bei der New Yorker Fashionweek bekommen und dabei auch eine wirklich gute Leistung gezeigt. Mittlerweile scheint sie auch langsam ihre nach unten gebogenen Mundwinkel in den Griff zu kriegen. ;-) Da es nur einen Job gab, gingen die anderen Mädchen leer aus. Nach dem Einzug in die Villa ging es dann auch zum Fotoshooting.

gntm 2010 neele hehmann

Dabei sollte es heiß her gehen. Gemeinsam mit einem männlichen Model und nur mit einem Bikini bekleidet sollten die Mädchen eine heiße Fotosession hinlegen. Als Erste begann Neele Hehmann, die routiniert ans Werk ging. Gut lief das Shooting auch für Stuntmodel Miriam Höller. Gewohnt routiniert zeigte sie dem männlichen Model, wo der Hase läuft. Weniger gut lief das Shooting für die schöne Victoria Lantratova. Auch wenn sie nicht in der Liste der Finalkandidatinnen von Bild steht, wird sie ja von vielen als Favoritin gehandelt. Aus Sorge um ihren eifersüchtigen Freund war sie verkrampft und unprofessionell.

Noch schlechter war es lediglich bei Hanna Bohnekamp. Noch bevor das eigentliche Shooting begonnen hatte, fing sie bereits mal wieder an zu flennen. Warum konnte ich nicht wirklich nachvollziehen, eigentlich nervte es nur. Mittlerweile sollten die Kandidatinnen doch wissen, dass auch so ein Shooting auf sie zukommt. Irgendwie hat sie es aber dann doch geschafft, sich zu überwinden und das Foto sah dann sogar ganz ansehnlich aus.

gntm 2010 livewalk

Beim Livewalk hatten die Mädchen professionelle Unterstützung von Star-Model Tyson Beckford. Teilweise wirkte es etwas seltsam, waren die Mädchen doch meist größer als der muskelbepackte Tyson. Danach kam es zur Entscheidung, die mit einer Überraschung aufwartete. Denn als einziges Mädchen schied Ruhrpottgöre Luisa Krueger aus. Direkt nach dem Ausscheiden nutzten Hanna Bohnekamp, Laura Weyel und Katherine die Gelegenheit über die ehemalige Kandidatin abzulästern. Asozial war da noch der harmloseste Ausdruck, der viel.

gntm 2010 peinliche jury

Um auch den Lästereien etwas hinzuzufügen, wende ich mich zum Abschluss noch mal den Leistungen der Jury in der heutigen Folge zu. Besonders albern erschien mir die Szene, als Christian Schuller und Luisa Krueger sich vor der Entscheidung auf Befehl von Drillsergeant Heidi Klum mal deftig anzoffen sollten. Anscheinend dachte sie, dass das einen gewissen Unterhaltungswert hätte. Und da zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich schon längst feststand, dass sie rausfliegt, sollte sie sich wohl noch einmal schön zum Affen machen. Toll war auch die Szene, als Heidi den Mädchen vormachte, wie sie mit Tyson Beckford posen können. Dabei wirkte Heidi so hölzern und gekünstelt, dass man meinte, sie mache so etwas zum ersten Mal. Hoffen wir mal, dass das ein Ausrutscher war. Schade finde ich an der diesjährigen Staffel, dass viele interessante Kandidatinnen bereits raus sind. Miss Russia Anna Mezentseva hätte zum Beispiel mit Sicherheit noch für einiges an Unterhaltung gesorgt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.