Let’s Dance: Daniel Hartwich sieht Nina Bott und Raúl Richter als Favoriten

Dieses Jahr treten mit Nina Bott (32) und Raúl Richter (23) gleich zwei Soapstars an. Beide wurden durch die RTL-Seifenober GZSZ bekannt, haben aber auch anderweitige Erfahrung in Film und Fernsehen. Nun versuchen beide ihr Glück bei Let’s Dance. Nina Bott tritt zusammen mit dem Profitänzer Roberto Albanese an. Der hat auch schon Erfahrung in der Show sammeln können und belegte in der ersten Staffel gemeinsam mit dem No-Angel Sandy den dritten Platz.

Raul Richter bei Let's Dance Foto: (c) RTL / Willi Weber

Die Tanzpartnerin an der Seite von Raúl Richter ist die heißblütige Melissa Ortiz-Gomez. Sie wird dem smarten Schönling wahrscheinlich einigen Dampf machen und ihn zu Höchstleistungen antreiben. Dementsprechend hart trainieren beide auch. Ihre Chancen dürften also auch ganz gut, vor allem an jugendlicher Frische dürfte Raúl den anderen Kandidaten einiges voraus haben.

Dementsprechend sieht Moderator Daniel Hartwich sowohl Raúl Richter als auch Nina Bott als Favoriten in diesem Wettbewerb an. Wer einmal Daniel Hartwich tanzen sah, weiß, dass er davon nicht wirklich Ahnung hat, aber zumindest hierbei scheint er recht zu haben. Ich glaube auch, dass bei Soapstars gute Chancen auf den Titel haben. In den letzten Staffeln waren es schließlich auch meist die jungen Kandidaten, die letztendlich den Titel holten.