Let’s Dance: Rolf Scheider fliegt überraschend in der ersten Sendung raus!

Rolf Scheider legte bei Let’s Dance gemeinsam mit Motsi Mabuse einen erstaunlich guten Langsamen Walzer hin. Zu „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ tanzten sie sogar mit Schwung. Isabelle Edwardson lobte, dass man ihn auch heben und senken sehen konnte. Für Joachim Llambi hatte es aber rein gar nichts mit Standardtanzen zu tun. Besonders kritisierte er, dass die beiden den Takt nicht gehalten haben.

Rolf Scheider bei Lets Dance 2010

Dementsprechend bekamen Motsi Mabuse und Rolf Scheider dann auch nur die Wertung 2 von Joachim Llambi. Die anderen Juroren sahen ihn zwar etwas positiver, doch reichten die Wertungen am Ende nur für den vorletzten Platz. Wenn es nur nach der Jury gegangen wäre, wäre Rolf Scheider also sicher in der nächsten Runde gewesen.

Das Publikum schien das aber anders zu sehen. Anscheinend haben nicht genügend Leute für Rolf Scheider und Motsi Mabuse angerufen, sodass sie schon in der ersten Show ausscheiden. Ich finde das eigentlich sehr schade, da ich sowohl Motsi als auch Rolf immer ziemlich unterhaltsam finde und es mit Sicherheit noch zu einigen amüsanten Momenten gekommen wäre.