Robert Downey Jr.: „Ich bin ständig auf der Jagd nach einer Erektion“

München (ots) – Nie war Robert Downey Jr. (45) gefragter als heute. Im TELE 5-Interview verriet der Golden Globe-Preisträger, was ihn als Schauspieler so gut macht: „Man könnte sagen, ich bin ständig auf der Jagd nach einer Erektion. Ich beiße mich wie ein Besessener an scheinbar völlig unwichtigen Dingen fest. Und dann bleibe ich richtig lange dran“, so Downey Jr. „Ich will immer das Beste aus allem herausholen. Das ist keine Neurose, sondern einfach nur eine niemals endende Suche.“

Der Kleinkriminelle Harry (Robert Downey Jr.) Foto: (c) obs / Tele 5

Sein Beruf verlangt dem Star aus ‚Iron Man 2‘ (Kinostart: 06. Mai) einiges ab: „Manchmal habe ich das Gefühl, ich bin völlig ausgebrannt und dann jammere ich wie ein Hund.“ Dennoch liebt Robert Downey Jr. das, was er tut: „Wir Schauspieler sind Zirkusleute, wir schütten unser Herzblut in einen Film und wenn die Arbeit getan ist, kommt die große Leere. Der Film ersetzt eine Zeitlang unsere Familie und unsere kreativen Sehnsüchte.“

Kein Wunder also, dass sich der heutige Vorzeige-Ehemann einst in Alkohol und Drogen flüchtete. Doch diese Zeiten sind vorbei. Wie geht es ihm heute? „Früher habe ich einen unglücklichen Eindruck gemacht, dabei habe ich diese Zeiten sehr genossen. Und jetzt, wo nach außen hin alles stimmt, stehe ich unter Glückszwang.“

So ein nüchternes Leben kann aber auch beängstigend sein: „Ich war direkt und indirekt von psychischer Krankheit betroffen. Aber nun erfahre ich etwas, das mir viel mehr Angst macht, nämlich psychische Gesundheit. Jetzt gibt es keine Entschuldigung mehr, jetzt bin ich voll verantwortlich.“

TELE 5 zeigt ‚Kiss Kiss, Bang Bang‘ mit Robert Downey Jr. am Dienstag, 04. Mai um 22.00 Uhr

Quelle: Tele5 / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.