Dj Size feat. Big Steve mit erster Single: „In My Eyes“

Dj Size sagt einem evtl. auf den ersten Blick gar nichts, aber wenn man sich anschaut was er in den vergangenen Jahren gemacht hat, dann fallen da doch bekannte Namen. Dj Size gehört zu den Gründern der Vibekingz und war maßgeblich an dem Singleerfolg von „She’s like the Wind“ feat. Maliq beteiligt, die 2006 immerhin Platz 2 der Singlecharts erreichte. Besonders gut im Ohr geblieben ist mir allerdings die zweite Single von den Vibekingz, „Sunglasses“ hatte mich einen ganzen Sommer lang besonders gut unterhalten.

Dj Size feat. Big Steve mit erster Single: "In My Eyes" - Musik News

Mit der Single „In My Eyes“ soll die Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden!

Vier Jahre ist es her, dass DJ Size als Teil der Vibekingz mit „She’s Like The Wind“, der R&B-Version des fast gleichnamigen Dirty-Dancing-Klassikers, erstmals auf sich aufmerksam machte. Mit der Neuauflage des Stevie-B-Hits „In my Eyes“ ist der Berliner jetzt wieder am Start. Und er kommt nicht allein. Nach dem Motto „Never change a winning Team“ hat sich DJ Size wieder mit seinen alten Weggefährten J. Lourenzo und Big Steve zusammengetan, mit denen er vor drei Jahren schon mit dem R&B-Kracher „Sunglasses“ internationale Tanzflächen füllte. So kommen auch für die neue Single wieder Einflüsse aus Europa, Afrika und den USA zusammen.

[media id=46 width=468 height=384]

Nach dem Ende ihrer Karriere mit den Vibekingz war klar, dass die drei gemeinsam weitermachen wollten. Zusammen mit dem befreundeten Produzententeam Rocfam produzierten sie die Nummer „Sunglasses“, eine Coverversion des Corey-Hart-Songs von 1984. Der Song entwickelte sich zu einem absoluten Kracher in den Clubs hierzulande und bis über den großen Teich hinaus, für den die drei auch heute noch gebucht werden.

Neben der gemeinsamen Musik sind alle drei auch noch anderweitig aktiv. DJ Size ist ein begehrter Remix-Künstler, der gemeinsam mit den zwei Jungs von Rocfam in letzter Zeit Remixe unter anderem für Madcon und Linda Teodosiu angefertigt hat. Big Steve ist neben zahlreichen anderen Projekten Moderator der Morning Show beim Radiosender Jam FM. Und J. Lourenzo ist mit seiner eigenen Band „Littlewing“ deutschlandweit unterwegs und steht heute auch in seiner ehemaligen Heimat Angola unter Vertrag bei L. S productions.


Bei der Suche nach einem neuen Song war klar, dass es wieder eine Cover-Version sein sollte. Der Stevie-B-Klassiker „In my eyes“ hatte Size schon sein ganzes Leben begleitet. „Stevie B ist Kult“, so DJ Size. Ich finde die neue Version echt gelungen, sie behält den Charme des Originals und erweitert das Klangspektrum auf eine nachhaltige Art und Weise. Ein echter Ohrwurm!

Die Single erscheint Online am 14.05.2010 und ist im Handel ab dem 21.05.2010 erhältlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*