„Ein starkes Team“ – Neue Ermittlungen und eine alte Liebe

Mainz (ots) – Einen ungewöhnlichen Mord muss das ‚Starke Team‘ in seiner neuesten Folge aufklären, zu der die Dreharbeiten am Dienstag, 26. Mai 2010, in Berlin beginnen. Alexander Adolph führt nach einem Drehbuch von Eva Wehrum Regie bei der 48. Folge des ZDF-Samstagskrimis mit dem Arbeitstitel „Die Papierkönigin“. An der Seite von Florian Martens, der soeben für seine Darstellung des Otto Garber im ‚Starken Team‘ mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, spielt Maja Maranow im Berliner Ermittler-Duo. In weiteren durchgehenden Rollen sind erneut Jaecki Schwarz, Kai Lentrodt und Arnfried Lerche dabei. In Episodenrollen stehen Gesine Cukrowski, Alexander Held, Katharina Spiering, Stephan Grossmann und Simon Licht vor der Kamera.

"Ein starkes Team" - Neue Ermittlungen und eine alte Liebe - TV Foto: ZDF / Katrin Knoke

Während eines nächtlichen Rundgangs durch die Papierfabrik wird der Mitarbeiter Herbert Kaupp auf grausame Art ermordet: Jemand schnallt ihn auf dem Fließband einer Maschine fest, die Altpapier zu Faserbrei verarbeitet. Als die Ermittler Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) den Besitzer der Fabrik, Helmut Zoche (Alexander Held), treffen, ist auch dessen schöne Frau Susanne (Gesine Cukrowski) anwesend. Sie war Ottos große Liebe, hatte ihn aber vor geraumer Zeit sitzengelassen. Otto bemüht sich gegenüber Susanne um professionelle Distanz, aber Verena bemerkt, dass ihn die Begegnung mit Susanne sehr stark beschäftigt. Als Helmut Zoche entführt wird und die Erpresser 3,5 Millionen Euro Lösegeld fordern, können Otto und Verena bei der Geldübergabe nicht verhindern, dass die Täter entkommen. Zoche bleibt weiterhin verschwunden und Otto hat immer größere Mühe, seine Gefühle für Susanne von seiner Polizisten-Tätigkeit zu trennen.

Die ZDF-Samstagskrimireihe „Ein starkes Team“ ist auch im sechzehnten Jahr ihres Bestehens ungebrochen erfolgreich. Die beiden in diesem Jahr ausgestrahlten Erstsendungen hatten durchschnittlich 6,44 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 20,9 Prozent. Produzent der Reihe ist Norbert Sauer, Producerin Michaela Nix (UFA-Fernsehproduktion). Die Redaktion dieser Folge im ZDF haben Günther van Endert und Petra Seckler. Die Dreharbeiten für „Die Papierkönigin“ dauern voraussichtlich bis zum 28. Juni 2010. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Quelle: ZDF / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.