Katy Perry plant kleine, romantische Hochzeit

Katy Perry und ihr noch nicht Ehemann Russell Brand planen angeblich eine kleine, romantische Hochzeit weil sie keine Lust auf ein großes Massenbesäufnis haben. Schon interessant was die beiden da wohl für Freunde und Bekannte haben, wenn sie derartiges Verhalten von ihren potentiellen Gästen erwarten. Katy Perry hat im Interview mit dem People Magazin gesagt sie würde den tag gerne in positivster Erinnerung behalten und es soll sich alles um die Liebe zu Russell drehen.

Jedenfalls darf sich so, jeder der eingeladen wird auch besonders freuen, denn die Einladung soll gleichzeitig eine Einladung in die „neue“ Familie sein. Katy Perry hat wohl keine Lust ihre Hochzeit zum Medienspektakel werden zu lassen auch wenn man mit Hochzeiten viel Geld verdienen kann.

Russel vertieft sich angeblich schon seit Wochen in Hochzeitsmagazinen um ihre große Feier zu planen, doch Katy stoppt ihn immer wenn ihr die Pläne zu groß werden. Angeblich wird das Hochzeitskleid von John Galliano persönlich entworfen, wird er nicht traurig sein wenn dann niemand sein Kunstwerk sieht? Ich bin gespannt ob die beiden ihre Hochzeit tatsächlich so geheim halten können, irgendwie glaub ich in Anbetracht der schon bekannten Details nicht ganz daran.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.