Kontor Sunset Chill 2010 mit Cocktail und 30 Grad im Schatten

Die „Kontor Sunset Chill“ Reihe lud schon immer ein sich mit einem Cocktail in der Hand an einen Südseestrand zu träumen um geruhsam den Sonnenuntergang zu beobachten. Die Reihe gehört zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Serien in ihrem Segment und hat mit der Zeit eine feste Fangemeinde gewonnen! Sie ist damit ein fester Chart-Garant in den offiziellen Media Control Compilation-Charts geworden!

Kontor Sunset Chill 2010 mit Cocktail und 30 Grad im Schatten - Musik News Cover: Kontor Records

Es ist also wieder an der Zeit mit der ’’Kontor Sunset Chill 2010’’ den Alltag hinter sich zu lassen und sich pünktlich zum Sommer in Urlaubsstimmung zu versetzen. Sunny Vibes, coole Beats, leichte Sounds und ruhige Stimmen liefern den Soundtrack zu einem relaxten Lebensgefühl und laden zum Chillen auf dem Sofa oder in der Sonnenliege ein.


Mit am Start ist die Crème de la Crème der Produzenten, Musiker, Remixer und Sänger, die auf 3CDs einen Soundcocktail aus 60 Chillout- und Lounge-Perlen, echten Slowbeat-Klassikern, gewürzt mit sunny Uptempo-Tracks und Chill-Versionen von bekannten Club-Hits liefern. Mit am Start sind dieses Mal u.a. Titel von South Street Player, Way Out West, Dennis Ferrer, Lexy, Knee Deep, Blaze, 2raumwohnung, Booka Shade, Sébastien Tellier, Earth, Wind & Fire, Roger Sanchez, Lykke Li, Paul Kalkbrenner, Justus Köhncke, Bent, Martin Buttrich, ATB, Chicane, Robbie Rivera und vielen mehr!

Die CD ist ab dem 11.06.2010 im Handel

Hier die komplette Tracklist:

CD01 – IBIZA BEACH TERRACE MIX

01. SOUTH STREET PLAYER – (WHO?) KEEPS CHANGING YOUR MIND (DANIEL BOVIE & ROY ROX REMIX)

02. LUSINE – TWO DOTS (NIC FANCIULLI REMIX)

03. WAY OUT WEST – THE GIFT (GUI BORATTO’S FALLOPIAN MIX)

04. DØLLE JØLLE – BALEARIC INCARNATION (TODD TERJE’S EXTRA DØLL MIX)

05. BANDA BLACK RIO – MAGIA DO PRAZER (FAZE ACTION HORNY MIX)

06. RALF GUM FEAT. DIAMONDANCER – ALL THIS LOVE FOR YOU (ROCCO SPOKEN MIX)

07. KAROL XVII & MB VALENCE – DEEP BEGINNING (BIG AL’S UNRELEASED EDIT)

08. JOI – CRAVIN’ (JOE CLAUSSELL REMIX / PIANO DUB)

09. TIGERSKIN – TOO HOT

10. JOHN DALY – THIS IS A LONELY BEAT

11. JIMPSTER – JUST THE KIND OF GIRL

12. DENNIS FERRER – HEY HEY (DF’S ATTENTION VOCAL MIX)

13. ROCKERS HI-FI – PUSH PUSH (M.A.N.D.Y.’S PUSHER REMIX)

14. LEXY / JANÉS – HYP IST NOT (EDIT 1)

15. KNEE DEEP FEAT. CATHY BATTISTESSA – ALL ABOUT LOVE (LOVEBIRDS SUITE)

16. OMNIVERSE – ANTARES

17. BLAZE – LOVELEE DAE (ORIGINAL MIX)

18. 2RAUMWOHNUNG – WIR WERDEN SEHEN (SOLOMUN VOX REMIX)

19. THE RUNNERS – WOMAN PLEASER (JAY SHEPHEARD REMIX)

20. SUPER FLU – POPPYCOCK

CD02 – ST. TROPEZ WARM UP MIX

01. RIPPERTON – RANDOM VIOLENCE

02. BOOKA SHADE – THIS IS NOT THE TIME

03. KRAAK & SMAAK – IL SERPENTE

04. SEBASTIEN TELLIER – ROCHE

05. BUELENT – TO ME (ORIGINAL)

06. EARTH, WIND & FIRE – FANTASY (SHELTER DJ MIX)

07. ROGER SANCHEZ – SOLEDAD

08. LYKKE LI – DANCE, DANCE, DANCE (ALBUM VERSION)

09. ATMOSPHERIX & CAINE – HUSTLIN’ DAYZ (ORIGINAL MIX)

10. PAUL KALKBRENNER – AARON

11. JUSTUS KÖHNCKE – TIMECODE

12. UNCLUBBED – SING IT BACK (WITH LIZZY PATTINSON)

13. CHRIS COCO – MY BEACH HOUSE

14. TOM TRAGO – LOST IN THE STREETS OF NYC

15. TONKPROJECT – ONE NIGHT STAND (ARTETTE’S APHRODISIAC EDIT)

16. BENT – MAGIC LOVE

17. PHIL THURSTON – AMANZIMTOTI

18. MARGA SOL – SERENADE (KATOEY DOWNTEMPO REMIX)

19. G CLUB PRES. BANDA SONORA – GUITARRA G (AFTERLIFE REMIX)

20. MARTIN BUTTRICH – TRIPPING IN THE 16TH

CD03 – MIAMI SUNDOWNER MIX

01. ATB – REMEMBER THAT DAY

02. SEBASTIEN TELLIER – LA RITOURNELLE

03. FURRY PHREAKS WITH TERRA DEVA – ALL OVER THE WORLD (BEATLESS VERSION MIX)

04. MIKIS THEODORAKIS & FRANCESCO DIAZ – JAZZY BOUZOUKI

05. DENNIS FERRER – SINFONIA DELLA NOTTE (THE AFTERLIFE SUNSET REPRISE)

06. LUX – NORTHERN LIGHTS

07. ROBERT BABICZ – TBILISI

08. ULRICH SCHNAUSS – KNUDDELMAUS

09. OUT OF SIGHT – COMFORT (AFTERLIFE REMIX)

10. AUDISION – AURORA

11. SANS SOUCI – PURO (SUNSET MIX)

12. RANU RARAKU – INVICTA (ORIGINAL)

13. UNCLUBBED – TOUCH ME (WITH ABIGAIL BAILEY)

14. CHARLES WEBSTER – SWEET BUTTERFLY

15. CHICANE – NO ORDINARY MORNING (ORIGINAL MIX)

16. OPTIMUS – CASTE OUT (DRIFT MIX)

17. ROBBIE RIVERA – CLOSER TO THE SUN (CINEMA MIX)

18. MARSBEING – ONE DAY ONE RAIN (ORIGINAL MIX)

19. MASSIVAN – WIDE (RAZOOF & EMANUEL’S LASSO DUB)

20. STEEN THOTTRUP – HEADING FOR THE SUNRISE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.