Lena Meyer-Landrut gewinnt! – Das Wunder von Oslo!

Lena Meyer-Landrut gewinnt den Eurovision Song Contest 2010 und sorgt damit für das Wunder von Oslo. Sie hat bereits im Vorfeld das Unmögliche möglich gemacht und alle Verkaufsrekorde gebrochen, aber das sollte noch lange nicht alles sein. Lena hat eine tolle Show geliefert. Auf der Bühne in Oslo war sie sowohl konzentriert, als auch locker und entspannt. Es war ein spannendes Rennen um die Punkte, aber zum Schluss machte sie tatsächlich das Rennen. Wer hätte daran geglaubt?

Lena gewinnt beim Eurovision Song Contest 2010 Foto: (c) NDR / Rolf Klatt

Gegenüber der Bildzeitung war Lena Meyer-Landrut vor der Sendung noch zurückhaltend und auch während der Abstimmung konnten weder Stefan Raab noch Lena an den Erfolg glauben. Selten hat man Stefan so überrascht und begeistert gesehen. Wenn nicht Stefan, wem sollte man diesen Erfolg sonst gönnen?

Lena war im Interview nach der Hälfte der Stimmen richtig nervös und aufgeregt, man merkte ihr deutlich an, dass auch sie selber nicht mit solch einem wahnsinnigen Erfolg gerechnet hat. Da warb auf die englischen Buchmacher verlass, denn auch die sahen Lena Meyer-Landrut auf dem Weg zum Sieg. Schön, dass sich manch andere deutsche Produzenten in ihren Prognosen getäuscht haben. Lena wir lieben dich!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.