Leonardo DiCaprio mit „Inception“ auf dem Weg zum Blockbuster

Kein geringerer als Christopher Nolan holte sich Leonardo DiCaprio für „Inception“ vor die Kamera. Die Story und der Trailer versprechen, dies wird sicherlich einer der Blockbuster in diesem Kinosommer. Es ist eine originäre Geschichte die den Zuschauer in dem SiFi-Actionthriller um die ganze Welt und in die intime und unendliche Welt der Träume führt. „Inception“ glänzt mit einer tollen Besetzung, neben Leonardo DiCaprio, Ken Watanabe („Last Samurai“), Joseph Gordon-Levitt („500 Days of Summer“), Marion Cotillard („La Vie en Rose“), Ellen Page („Juno“), Tom Hardy („RocknRolla“), Cillian Murphy („Batman Begins“), Tom Berenger („Training Day“), Dileep Rao („Avatar“) und Michael Caine zu sehen.

Leonardo DiCaprio in Inception Foto: (c) Warner Bros.

Inhalt:

Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) ist ein begnadeter Dieb, der absolut beste auf dem Gebiet der Extraktion, einer kunstvollen und gefährlichen Form des Diebstahls: Cobb stiehlt wertvolle Geheimnisse aus den Tiefen des Unterbewusstseins, wenn der Verstand am verwundbarsten ist – während der Traumphase. Dank seiner seltenen Begabung ist Cobb in der heimtückischen, neuen Welt der Industriespionage heiß begehrt. Doch diese Existenz hat auch ihre Schattenseiten: er wird auf der ganzen Welt gesucht und hat alles verloren, was er liebte.

[media id=58 width=468 height=384]

Eines Tages bietet sich ihm die Chance zur Rettung: Ein letzter Auftrag könnte ihm zu seinem alten Leben zurück verhelfen, aber nur, wenn ihm das absolut Unmögliche gelingt: die so genannte INCEPTION. Statt eines perfekt ausgeführten Diebstahls müssen Cobb und sein Spezialistenteam das genaue Gegenteil vollführen. Ihr Auftrag lautet nicht, eine Idee zu stehlen, sondern eine einzupflanzen. Sollte ihnen das gelingen, wäre es das perfekte Verbrechen. Doch kein noch so ausgetüftelter Plan oder geballtes Fachwissen bereitet das Team auf diesen brandgefährlichen Feind vor, der jeden ihrer Schritte vorauszuahnen scheint. Ein Gegner, den nur Cobb hat kommen sehen.

Christopher Nolan hat den Film nicht nur mit Emma Thomas zusammen produziert, sondern auch selbst das Drehbuch geschrieben und die Regie geführt. Chris Brigham und Thomas Tull waren dabei ausführende Produzenten, Jordan Goldberg war Co-Produzent.

Kinostart: 29.07.2010

Homepage zum Film: www.inception-derfilm.de