Mädchenschwarm Milan Stanković beim Contest mit falschem Song aufgetreten

Die serbische Delegation beim Eurovision Song Contest 2010 hatte einen 23 Jährigen Mädchenschwarm mitgebracht (Milan Stanković) und ihm einen traditionellen Song aufs Auge gedrückt. Mit den Klamotten und dem Titel „Ovo je Balkan“ (Dies ist der Balkan) konnte es nicht für die vorderen Plätze reichen. Irgendwie sah es mir so aus als wollte man da einen bekannten Künstler aus der Heimat auf europäischer Ebene vermarkten ohne dabei zu bedenken, dass das Publikum merkt wenn sich ein Künstler verbiegt.

Mädchenschwarm Milan Stanković beim Contest mit falschem Song aufgetreten - Musik News Foto: RTS S.Saric / N.Pvlovic

Bei der serbischen Castingshow Zvezde Granda konnte er die Herzen der Mädels gewinnen und auch mit seiner Stimme überzeugen, doch beim Eurovision Song Contest fehlte es ihm eindeutig an Profil. Wer es nicht besser wusste konnte meinen einen schwulen Sänger mit seiner weiblichen Verwandschaft zu sehen, der seiner Oma zuliebe einen netten Song singt. Wer allerdings mal sein Video zu einem seiner früheren Hits gesehen hat war einfach nur traurig ihn nicht genau so erleben zu dürfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*