Marmaduke: Großer Held mit frecher Schnauze in Starbesetzung

Am 17. Juni 2010 bringt „Marmaduke“ Schwung in den deutschen Kinosommer. Die gleichnamige tollpatschige Dogge sabbert und plappert, dass es kein Halten gibt. Gegen Marmadukes vorlauten Teenie-Charme und seine große Klappe scheint kein Kraut gewachsen. Kein Geringerer als der Schauspieler und Comedian Christian Ulmen (Jerry Cottan, Männerherzen) leiht dem XXL-Hund seine Stimme und begleitet ihn bei seinen Abenteuern an den traumhaften Stränden Kaliforniens.

Marmaduke lässig mit Sonnenbrille Foto: (c) Twentieth Century Fox

Inhalt:

Bei seiner Suche nach neuen Freunden muss sich Marmaduke entscheiden, für wen sein Herz schlägt: Für die rassige Colliedame Beverly oder doch eher die Mischlingshündin Lucy? Dass es ihm vor allem Lucy angetan hat, ist kein Wunder, denn Nora Tschirner (KeinOhrhasen, ZweiOhrKüken) verleiht der charmanten Hündin ihre unwiderstehliche Stimme.

[media id=54 width=468 height=384]

Aber nicht nur Marmaduke hat die Lacher auf seiner Seite: Sein neunmalkluger Gefährte Carlos, der Kater der Winslows, steht ihm mit mehr oder weniger hilfreichem Rat zur Seite. Comedian und Stimmentalent Bülent Ceylan ist die Idealbesetzung für den Checker auf vier Pfoten mit südländischem Akzent. Freuen Sie sich auf ein frech-chaotisches Kinoabenteuer mit den besten Freunden, die man sich auf vier Pfoten wünschen kann.

Kinostart: 24.06.2010

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.