Rihanna trotz starker Schmerzen weiter auf Tour

Fans von Rihanna (21) machen sich bereits seit geraumer zeit Sorgen um die Sängerin. Seit einem kleinen Unfall während eines Auftrittes in Zürich, bei dem sie sich die Rippen prellte reist sie mit starken Schmerzen von Konzert zu Konzert. Entwarnung wird dennoch gegeben, denn Rihanna befindet sich trotz des harten Tourplans angeblich auf dem Wege der Besserung. Fans die befürchtet haben Rihanna würde diverse Termine absagen dürfen sich weiterhin auf eine tolle Show freuen.

Die „Last Girl on Earth“ Tour ist Rihannas bisher größtes Tourprojekt. Während der Show wechselt sie häufig das Outfit und auch die Tanzeinlagen verlangen ihr alles ab. Derzeit ist sie in Paris um dann für weitere Termine nach Deutschland zurückzukehren. Rihanna beweist mit ihrem Einsatz, dass sie so schnell nichts aus der Spur hauen kann. Auch ihre Kritiker müssen eingestehen, dass so ein unbedingter Wille die Fans glücklich zu machen einfach nur bewundernswert ist.

Rihanna über die Show: “Wir haben noch nie eine Tour in dieser Größe gemacht. Die Produktion ist einfach unglaublich genau wie meine Kostüme. Wir haben uns weiterentwickelt im Vergleich zur letzten tour. Wir werden einfach immer größer!“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.