Kristen Stewart beteuert sie habe für „Wanted 2“ nichts unterschrieben

Hunderte von Gerüchten im Netz sagen, dass Kristen Stewart angeblich Angelina Jolie in „Wanted 2“ ersetzen soll. Sicherlich ein schönes Gerücht für die Fans von Kristen die derzeit jeden Film bereitwillig sehen den sie abseits der Twilight-Saga produziert. Es scheint unbestritten, dass es eine Fortsetzung von „Wanted“ geben wird, allerdings bestätigt Kristen Stewart ihre Verbindung zu dem Projekt nicht obwohl es ebenfalls als sicher gilt, dass Angelina Jolie nicht wieder dabei sein wird.

Kristen Stewart sagte zu MTV als sie zu den Gerüchten befragt wurde: „Es ist schon ein wenig verrückt auf die Frage überhaupt zu antworten, denn die einzigen zwei Projekte denen ich fest zugestimmt habe sind „On The Road“ und Breaking Dawn“.“

Kristen Stewart fügte allerdings hinzu wie sehr sie den ersten Teil gemocht hat und das sie durchaus interessiert wäre, wenn das Drehbuch sie überzeugt. „Wanted war ein toller Film.“ Wie die ganze Geschichte enden wird kann ich hier noch nicht sagen, aber an jedem Gerücht ist auch ein bisschen Wahrheit. Lasst uns die Daumen drücken, dass Kristen gefragt wird und zustimmt.