Owl City Ende November für drei Konzerte in Deutschland

In einem Keller in der Kleinstadt Owatonna/Minnesota entstand das Phänomen Owl City. Seit 2007 kreiert Adam Young als Owl City dort seine Elektro/Pop Stücke und entwickelt dabei seinen ganz eigenen Sound, der sich über Myspace schon lange vor seinem ersten offiziellen Langspieler verbreitet und Millionen Menschen begeistert. Mit seinem hochgelobten Debut Album „Ocean Eyes“ und der Hitsingle „Fireflies“ war Owl City bereits im Frühjahr in Deutschland zu Gast und stellte seinen außergewöhnlichen Sound live vor.

Owl City Ende November für drei Konzerte in Deutschland - Musik News Foto: (c) Pamela Littky

Ende November kommt der 23-jährige erneut für drei Termine live zu uns! Neben den Konzerten in Berlin und München bekommen nun auch endlich die Hamburger Fans die Chance sich in die „elektronischen Klangwelten“ des Adam Young zu begeben und sich davon verzaubern zu lassen. Im Vorprogramm werden Owl City von Tokyo Police Club und Unwed Sailor musikalisch unterstützt.




Adam Young spielt in Hamburg, Berlin und München

Der Vorverkauf beginnt am 4. Juni ab 10:00 Uhr unter www.x-why-z.eu und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Als zusätzliches Special gibt es bis zum 30. Juni für alle Owl City Konzerte das „5-Freunde Ticket“ zu besonderen Konditionen. Das „5-Freunde Ticket“ ist ausschliesslich über x-why-z.eu erhältlich.

Termine:
29.11. Docks – Hamburg
30.11. Huxleys – Berlin
01.12. Theaterfabrik – München

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*