Prinz Harry und Chelsy Davy immer noch glücklich vereint

Die Gerüchteküche macht ab und an schon komische Dinge. Prinz Harry (25) und seine Chelsy Davy (24) sollen sich angeblich getrennt haben. Schon interessant welche Eigendynamik manch ein Gerücht an den Tag legt wenn es immer wieder auf anderen Seiten im Weg „bestätigt“ wird. Nun liefert das Paar allerdings selber den Gegenbeweis. Wie schon Angelina Jolie und Brad Pitt tragen nun auch Prinz Harry und Chelsy ihre Liebe in die Öffentlichkeit um zeigen wie glücklich sie miteinander sind.

Das Liebespaar wurde bei einem gemeinsamen Essen in Kapstadt gesichtet. Die „dailymail.co.uk“ berichtete, dass sie über eine Stunde gemeinsam gesehen wurden um danach gemeinsam in das Strandhaus von Chelsys Vater zu gehen. Irgendwie klingt das nicht gerade nach Trennung, Streit und Hass. Ganz nebenbei bemerkt gab sich das Paar auch nicht sonderlich viel Mühe das Treffen geheim zu halten.

Prinz Harry und Chelsy scheint es also zumindest in der Liebe gut zu gehen. Wäre auch schade gewesen, denn Chelsy Davy scheint den „wilden“ Prinz echt unter Kontrolle gebracht zu haben. Prinz Harry hatte vor einigen Tagen sogar wieder bestätigt, dass er seinen Bruder auf seinem weiteren Weg im Königshaus nach besten Kräften unterstützen wird. Undenkbar noch vor einigen Jahren!