Twilight 3 “Eclipse” Premiere – Cooler als Jaden Smith war (fast) niemand

Jaden Smith war gestern gemeinsam mit seiner Schwester Willow Smith bei der Premiere von Twilight 3 in Los Angeles. Er bewegte sich auf dem schwarzen Teppich so gekonnt, als hätte er in seinen 11 Lebensjahren nie etwas anderes gemacht. Auch sein Outfit war mal wieder das eines Superstars. Coole Sonnenbrille und Nietenbesetzte Jacke. Wenn man bei 30 Grad im Schatten ein wenig Abkühlung benötigt, dann muss man sich nur Jaden Smith ansehen wie er lässig Autogramme schreibt und Interviews gibt.

Offensichtlich liegt das Star-Sein bei der Familie Smith in den Genen. Für seinen Film „Karate Kid“ hat der Jungschauspieler extra Karate-Unterricht genommen und will das erreichte Level noch ausbauen (wir berichteten). Karate Kid kommt am 22. Juli auch in Deutschland in die Kinos und wird nun wahrscheinlich von Twilight 3 “Eclipse – Bis(s) zum Abendrot” von Platz eins der amerikanischen Kinocharts verdrängt.

Allerdings war auch seine kleine Schwester Willow Smith sehr selbstsicher unterwegs. Keine Spur von Nervosität. Sie wirkte zwar etwas verspielter mit der bunt gespickten Lederjacke, aber auch sie grinste in die Kameras als würde sie nichts anderes kennen. Von der Familie Smith werden wir garantiert noch einiges hören und sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.