„Deutschlands Meisterkoch“ ab 27. August auf Sat.1

Drei Gourmet-Genies für Deutschland: Tim Raue (36), Sternekoch und kulinarischer Direktor des Luxus-Hotels Adlon, Nelson Müller (30), Besitzer des Restaurants „Schote“ in Essen und Thomas Jaumann (49), Chef des Edel-Restaurants „Jaumanns Kochplatz“ in Koblenz, suchen in der neuen SAT.1-Show „Deutschlands Meisterkoch“. Bei dem größten Koch-Casting aller Zeiten nehmen es begeisterte Koch-Talente mit den hohen Anforderungen der Haute Cuisine auf. Vor der Jury müssen die Kandidaten ihre köstlichen Kreationen zubereiten und versuchen, die drei Spitzenköche mit ihren Menüs zu begeistern.

Deutschlands Meisterkoch Foto: (c) Sat.1 / Arne Weychardt

Neben dem Titel „Deutschlands Meisterkoch“ winken dem Gewinner 100.000 Euro Siegprämie. Ab 27. August 20.15 Uhr immer Freitags auf Sat.1.

Quelle: Sat.1 / presseportal.de

LooMee meint: Na ob das Fernsehprogramm noch eine weitere Kochsendung verkraftet. Ich bin mir da nicht so sicher, irgendwie fühlt man sich beim Fernsehen schon ein wenig so wie wenn man durch verödete deutsche Innenstädte wandert in der eine Apotheke neben der anderen für gesteigerte Langeweile beim Einkaufen sorgt.