Fünf neue Folgen von „Danni Lowinski“ und „Der letzte Bulle“

Unterföhring (ots) – „Bullen“ und „Danni“-Fans aufgepasst: Nach einer kurzen WM-Unterbrechung geht es jetzt weiter mit „Der letzte Bulle“ und „Danni Lowinski“. SAT.1 zeigt ab Montag 5. Juli 2010 jeweils fünf weitere Folgen der beiden erfolgreichen Serien. Um 20.15 Uhr ermittelt Henning Baum mit seinen coolen Machosprüchen, um 21.15 Uhr setzt sich Annette Frier als Anwältin für die kleinen Leute ein. Im Herbst starten bereits die Dreharbeiten zu den nächsten 13 Folgen der beiden Serien.

Der letzte Bulle Foto: (c) Sat.1

In Folge neun wird es für Mick Brisgau (Henning Baum) und seinen Kollegen Andreas Kringge (Maximilian Grill) wieder spannend: Die beiden werden zu einem Mordfall in einer Seitensprung-Agentur gerufen. Die Kundenbetreuerin Gesa Jansen wurde aus einem Fenster gestoßen. Doch weder ihre Chefin Christine (Susanne Lüning) noch ihr Kollege Ben (Kai Ivo Baulitz) können sich vorstellen, wer Gesa ermordet haben könnte. Mick und Andreas vermuten, dass Gesa vielleicht Ärger mit einem unzufriedenen Kunden gehabt haben könn-te. Doch bevor sie dieser Spur folgen können, wird ein Anschlag auf Christine verübt …

Auch Danni Lowinski (Annette Frier) erlebt im Job und Privatleben Überraschungen. Plötzlich taucht ihr Ex-Mann Andi (Christian Kahrmann) wieder auf, langsam schleicht er sich in ihr Leben ein, trifft sich mit ihrem Vater und signalisiert, dass er wieder mit ihr zusammen sein will. Danni ist verwirrt, was will er wirklich von ihr? Als Anwältin ist sie zudem mit einem heiklen Fall konfrontiert: Die 16-jährige Türkin Zeynep (Nilam Farooq) bittet um ihre Hilfe. Ihre Eltern haben für sie eine Hochzeit mit ihrem Cousin in der Türkei arrangiert. Danni setzt alles daran, Zeynap zu helfen. Doch der Fall ist komplizierter als gedacht …

9. Folge „Der letzte Bulle“(Regie: Dennis Satin),
am Montag, 5. Juli, um 20.15 in SAT.1

9. Folge „Danni Lowinski“(Regie: Christoph Schnee),
am Montag, 5. Juli, um 21.15 in SAT.1

Quelle: Sat.1 / presseportal.de